Manuela Obermeier: Verletzung

Der erste Toni Stieglitz Fall.

Sie will nicht gesehen werden. Sie will nicht gefunden werden.
Hauptkommissarin Toni Stieglitz hat sich gerade von ihrem Freund Mike getrennt. Niemand darf wissen, wo sie jetzt wohnt. Denn Mike, selbst Polizist, schlägt sie. Ihre Kollegen sollen nichts davon erfahren. Zu sehr schämt Toni sich. Jetzt aber setzt sie sich endlich zur Wehr. Zur gleichen Zeit beginnt eine Mordserie in München. Mehrere Frauen werden brutal umgebracht.

Toni jagt den Mörder, doch bald wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt. Wer ist der Schatten, der nachts immer wieder auftaucht und sie verfolgt? Der Mörder? Oder ihr Exfreund Mike?


Wir möchten dieses Programm vielleicht buchen

Mehr aus dem Repertoire

Manuela Obermeier, Gegen deinen Willen
Manuela Obermeier

Gegen deinen Willen

Der dritte Toni Stieglitz Fall.
Bei diesem Mord ist nichts so wie es scheint Mitten in der Nacht erreicht Hauptkommissarin Toni Stieglitz ein Anruf aus der Zentrale: Im Englischen Garten wurde ein toter Mann gefunden … weiterlesen
Manuela Obermeier, Tiefe Schuld
Manuela Obermeier

Tiefe Schuld

Der zweite Toni Stieglitz Fall.
Im Wald wird eine halb entkleidete Frauenleiche gefunden, deren Verletzungen auf jahrelange Misshandlungen hindeuten. Kommissarin Toni Stieglitz nimmt sich des Falles an – mit bitterem Beigeschmack: Ihr eigener Exfreund war … weiterlesen