Der sanfte Hauch des Todes


[Programm]
Auf einer einsamen Lichtung wird die verstümmelte Leiche eines jungen Mannes gefunden. Die zwei Zeugen aus der Tatnacht sind verstört und wenig hilfreich. Ausgerechnet Kommissar Gerlachs Töchter erinnern sich an einen früheren Mitschüler und unterstützen ihren Vater bei Ermittlungen in der Gothic-Szene, in der die Zeugen unterwegs sind. Doch noch bevor neue Erkenntnisse gewonnen werden […]

LeseKonzert „Marlene Dietrich – Nachtgedanken“


[Programm]
„… wenn meine Mutter mit Hilfe von pharmazeutischen Mitteln ihren rastlosen Geist nicht beruhigen konnte, verwünschte sie die Nacht, knipste ihre Nachttischlampe  aus Alabaster an, nahm Stift und Briefpapier oder Noel Cowards Schreibmaschine und ließ, so ausgerüstet und wissend, dass keine Hoffnung auf Schlaf bestand, ihre Gedanken schweifen …“ (Zitat: Maria Riva im Vorwort des […]

Ein Abend für Jan Fedder


[Programm]
 »Ich habe alles gelebt und erlebt. Ich habe all meine Sehnsüchte gestillt und ich vermisse nichts. Denn was bleibt von einem Menschen? Seine Knochen. Und seine Geschichten.« Jan Fedder Am 30. März 2020 erscheint bei Heyne die autorisierte Biografie: „Jan Fedder. Unsterblich“, die bereits jetzt in den Bestseller-Kategorien gelistet wird (aufgrund der Vorbestellungen). Der Spiegel-Bestseller-Autor Tim […]

Höhenangst – Bergsteigen und andere Katastrophen


[Programm]
Peter Brunnert hatte Pech: Er wollte unbedingt Bergsteiger werden, seine Mutter gebar ihn aber an einem Ort, an dem die wichtigste Voraussetzung dafür fehlte: Seine Heimatstadt Hildesheim liegt am Südrand der norddeutschen Tiefebene. Er blieb trotzdem stets bemüht, ein guter Alpinist zu werden, riskierte einiges, das meiste ging schief. Er verzweifelte nicht, fuhr weiter in die […]

Panikrocker küsst man nicht – wie mich die wilde Liebe zu Udo Lindenberg ins Leben katapultierte


[Programm]
Mitte der Achtzigerjahre in der deutschen Provinz: Die junge Krankenschwester Maria sehnt sich nach einem Leben voller Freiheit und Erfüllung. Als sie auf einem Konzert Udo Lindenberg kennenlernt, landet sie erst im Tourbus der Band, dann in seinen Armen. Schnell erliegt sie dem rebellischen, wilden und kompromisslosen Charme des »Panikrockers«. Doch es knirscht zwischen ihnen, […]

Münchhausen lebt!


[Programm]
Nie zuvor wurde so oft „nur ein bisschen geflunkert“, oder „nur etwas geschwindelt“ oder schlichtweg „haarsträubend gelogen“, wie in unserer Zeit. Jeder hat schon davon gehört: Den unglaublichen Geschichten aus dem Internet, den bizarren Verschwörungstheorien und natürlich die regelmäßig wiederkehrenden Weltuntergangsszenarien (…von der garantierten Wirksamkeit sämtlicher Frühjahrsdiäten ganz zu schweigen!) Warum gehen wir jeden Tag […]

Zirkus Pantomimi


[Programm]
Theater ohne Worte Als ein Tornado das Zirkuszelt völlig verwüstet, kommt es für die Zirkusdirektorin einer Katastrophe gleich. Die Artisten und die Tiere sind in alle Himmelsrichtungen verweht… Wie soll sie jetzt den kleinen und großen Zuschauern ein Programm bieten? Der Zirkusdirektorin verschlägt es buchstäblich die Sprache. Doch da findet sie eine Lösung: eine pantomimische […]

Kinder haben Rechte


[Programm]
Aus Angst vor schlimmen Träumen beschließt Glucks, nie wieder zu schlafen. Im Fernsehen hat sie gesehen, dass Kinder vor Krieg fliehen und manche sogar im Meer ertrinken müssen. Als sie dennoch einschlummert, erscheint die geheimnisvolle Traumfängerin, die sie in die unendliche Welt der Träume führt und ihr zeigt, wie sie ihre Ängste bewältigen kann. Glucks […]

Im Traumland


[Programm]
Großes Theater für die Kleinen (ab 3 Jahren bis 11 Jahren) Pantomime, Clownerie und Großfiguren Ingrid Irrlicht & Clowness Glucks Glucks fürchtet sich vorm Schlafen und will nicht ins Bett. Nachts in ihren Träumen begegnen ihr nämlich gruselige, grüne Monster. Deshalb versucht sie, heute wach zu bleiben. Als der Schlaf sie dennoch übermannt, trifft sie […]

Enemenesuprabene


[Programm]
Miteinander lachen … und nicht übereinander Theater ohne Worte Da hockt breitbeinig und plattfüßig ein Frosch auf der Bühne. Quietschgrün sind Trikot, Brille, Handschuhe und die Schleife auf der Pinselfrisur. Der Frosch hat einen großen, roten Schmollmund, einen noch viel größeren Appetit und will geküsst werden. Aber der Frosch ist kein Frosch und auch kein […]