Peter Jackob: Unter Kommissaren

Fiktion trifft Realität

Autor Peter Jackob und Kommissar Peter Metzdorf ermitteln. Gekonnt, pointiert und unterhaltsam gestalten sich die Leseabende mit dem Duo Jackob-Metzdorf.

Jackob liest aus seinen Krimis, in den Gesprächsrunden werden Fragen rund um das Krimischreiben und die reale Polizeiarbeit behandelt und gegenübergestellt. Wie echte Polizeiarbeit aussieht, weiß Hauptkommissar Metzdorf aus langjähriger Erfahrung.

Die Gäste dürfen gespannt lauschen, miträtseln und fragen, was sie schon immer mal wissen wollten: Ist das Pflaster ihrer Heimatstadt gefährlich? Wie hoch ist die Aufklärungsrate bei Mordfällen? Sind fiktive Krimis realistisch? Und wie läuft die Polizeiarbeit bei einem wirklichen Mordfall ab?

Freuen Sie sich auf eine kurzweilige und spannende Begegnung,
bei der Fiktion und Realität aufeinander treffen.

Der etwas andere kriminalistische Abend!


Wir möchten dieses Programm vielleicht buchen

Künstlersteckbrief
Peter Jackob, ©Axel Weber
KRIMI trifft PANTOMIME

Mehr aus dem Repertoire

Corinna Ramona und Peter Jackob, (©Alexander Heimann)
Peter Jackob

Der gespielte Krimi

Literatur trifft Pantomime.
„Der gespielte Krimi“ ist eine faszinierende Darbietung aus Wort und Spiel. Erleben Sie den sympathisch-schnoddrigen Hauptkommissar Schack Bekker hautnah: gelesen von Autor Peter Jackob und zum Leben erweckt durch das … weiterlesen