Ingrid Irrlicht: Walking Women

Diverse bunte und fantasievolle Walking-Acts. Aufwändige Kostüme.

Ganz anders als die meisten herkömmlichen Walking Acts setzt Ingrid Irrlicht auf viel mehr als Farbenpracht und Auffälligkeit. Die Walking Women, Ingrid Irrlichts originäre und spektakuläre Eigenschöpfungen, sind grundsätzlich interaktiv und weiblich.

Die über zwanzig extravaganten Kostümkreationen aus Duschvorhängen, Lacktischdecken, Alufolien und anderen ungewöhnlichen Materialien überzeugen durch Situationskomik und Fantasie. Einige Beispiele:

  • „Scarlett“ fällt den Herrenunaufhörlich ohnmächtig in die Arme,
  • „Resi“ pflügt urbayrisch mit ihren Bierkrügen durch die Menge,
  • „Die Schwarze Witwe“ betört ihre Beute und wickelt sie in Spinnweben ein,
  • „Die Dame Black & White“ zerrt ihre Plastikschoßhunde von den Waden Unschuldiger.
  • „Schneekönigin Roxane“ verzaubert zur Weihnachtszeit

Bei diesem Theater im Vorbeigehen  werden Menschen in poetische, inspirierende und komische Situationen verwickelt, je nachdem, welche Figur gerade verkörpert wird.

Stellen Sie sich Ihre persönliche Mischung der Walking Women Figuren für Ihren Anlass zusammen; Ingrid Irrlicht kombiniert den Auftritt ganz nach ihren Vorstellungen und Wünschen.

Gerne beraten wir Sie – denn, wer die Wahl hat, hat die Qual:

  • Gefährlich: „Germaine, die schwarze Witwe“
    … ist eine attraktive Mischung aus Latexlady und Spinnentier.
    Unbeirrbar, langsam und zielsicher spinnt sie ihre Fäden, niemand kann sich ihrem hypnotischen Sog entziehen und so lässt gar mancher sich gerne und widerstandslos einwickeln.
    Auch buchbar als:
    – Netzwerk-Performance (mit riesigem Netz in leuchtenden Farben, welches wächst und wächst und wächst…); interaktiv und integrativ
    -„Im Reich der Spinnenfrau“ (Bibliotheks-Special für leseschwache Kinder)
  • Stylisch-kokett: „Dame mit Hunden“
    Im Chanel-Kostüm (aus erlesenster Plastiktischdecke) mit Pillboxhütchen und zwei Rassehunden. Ihre zwei frechen Terrier Duncan und Fergie, black and white, sind immer für eine Überraschung gut und wollen oft anders als Frauchen.
    Duncan und Fergie sind eigentlich aus Plastik, aber wie soll Hund das wissen?Zum Schrecken aller Vierbeiner jedenfalls wurden die beiden staubwedelartigen Wuschel am Stiel, die Ingrid Irrlicht durch die Fußgängerzone wackeln ließ – mit einem Rattenschwanz aus amüsierten Passanten hinterdrein: wer lässt sich schon gerne den Anblick entgehen, wenn große Hirtenhunde die Flucht ergreifen wollen, kleine Dackel zu Berserkern werden oder ältere Damen mit einem Schrei zur Seite hüpfen, weil es an ihren Knöcheln plötzlich bellt und zuckt?
  • Poetisch: „La Dorada, die Menschenfischerin“
    Leuchtend bunt, schwingend und mit vielen Glöckchen klingelnd, halb Hundertwasser-Traum, halb weiblicher Harlekin, tanzt und kreist sie durch das Publikum. Mit ihrem Fischernetz fängt sie die Vorbei-Eilenden und unterbricht für einen kurzen Moment deren aktuelle Programmierung auf das Erreichen eines Zieles. La Dorada verschafft ihnen eine überraschende, kurze Atempause, einen kurzen Moment des Verharrens.
    Die Zeit bleibt ganz kurz stehen für…
    einen Moment des Glücks?
    einen Moment des Innehaltens?
    einen Moment des Ausatmens?
    einen Moment des Nachdenkens?
    oder einen Moment des Lachens?
    Und was flüstert sie den Menschen in ihrem Netz wohl zu?
  • Sicher : „Norma, das Kontrollorgan“
    Ein Prototyp, ein Cybercop, die Essenz aller Wunschträume von sicherheitsbesessenen Innenministern … Mit dem Charme einer Politesse am ersten schönen Frühlingstag erfasst sie die Daten ihres polizeilichen Gegenübers (O-Ton Polizei für alle Nicht-Polizisten). Ihr entgeht niemand! Sie ist perfekt ausgestattet mit Blaulicht, Stempeln, Lupe, Fingerabdruck-Erfassungsvordrucken, überhaupt mit Formularen zur Speicherung jeglicher behördlich ausgedachter Absurdität.
  • Deftig: Resi
    Die Miss Universe der Maß-Krug-Trägerinnen, ein wahres Bierbusenwunder, pflügt mit ihren acht Bierkrügen unaufhaltbar durch die Menge und sprüht vor anarchistischer Lebensfreude: Platz da! Jetzt kimm i!Resi Irrlicht
  • Kapriziös: „Scarlett“
    Die Südstaaten-Schönheit fällt beim koketten Promenieren durch die Menge alle paar Minuten unversehens in Ohnmacht – und den nächststehenden Männern in die Arme. Fangen diese sie hilfsbeflissen auf, kommt sie sofort zu sich und ist empört über die Annäherungsversuche: „Was fällt Ihnen ein? Wie kommen Sie dazu, mich anzufassen?  Sie sind kein Gentleman!“
  • Gelehrt: „Mrs. Livingstone“
    Eine Forscherin mit Leib und Seele, eine Forscherin wie aus dem Bilderbuch. Ausgerüstet mit Käscher, Lupe und Botanisiertrommel macht sie wissbegierig Jagd auf alles, was sich bewegt.
    Ihr Spezialgebiet sind Schmetterlinge… mit einem strahlenden Lächeln verfolgtund fängt sie menschliche Riesenschmetterlinge. Voller Enthusiasmus gibt sie ihren Entdeckungen lateinische Bezeichnungen (Papilio Ophidecephalus! Pseudaphelia pollinaris! Lamprotera!…) und versieht sie penibel mit Etiketten der korrekten wissenschaftlichen Namen. Und bald flattern immer mehr exakt etikettierte Besucher durch die jeweilige Veranstaltung…Livingstone Irrlicht
  • Tropisch: Tropenkrabben „Dolores & Soledad“
    Knallorange, riesengroß, ein Eye-catcher, sie knutschen für ihr Leben gern,während sie im Krebsgang durch die Menge flitzen und nach geeigneten Kuss-Objekten äugen…Krabben Irrlicht
  • Rattenscharf: „Leseratte Fidelia“
    Sie lebt bevorzugt – wie der Name schon sagt – in Bibliotheken. Neugierig wie sie ist, wagt sie sich auch auf Festivals und andere Großveranstaltungen. Sie ist kuschelig wie ein Teddybär und nimmt sehr gerne jeden in die Arme, der ihr über den Weg läuft.Ratte Irrlicht
  • Neugierig: „Isadora Tukan“
    … ein neugieriger Vogel mit einem großen Schnabel, den er auch gerne überall hineinsteckt.
    Ausserdem hat die Tukandame in ihrem knallgrünen Designertäschchen ein Fotoalbum mit Bildern ihrer Verwandtschaft … Lassen Sie sich überraschen!Tukan Irrlicht
  • Gigantisch: „Nessie“ … eingeflogen vom Loch Ness
    Mit ihrem bis zu drei Meter ausfahrbaren Teleskop-Hals hat sie in jeder Situation den Überblick. Sie ist der Schrecken älterer Herren mit Hut. Und coole Caps holt sie sich als Nachtisch. Canapees, Steckerlfisch, Weißbier, Prosecco … sie ist keine Kostverächterin.
    Aber eigentlich ist sie eine Seele von Monster, gibt immer artig die Tatze, tätschelt den Herren gerne die Glatze und krault sie zärtlich unterm Kinn. Sie liebt Kinder über alles… und diese lieben sie.Nessi Irrlicht
  • Mütterlich: „Nessie mit Baby“
    Nessie hat Nachwuchs bekommen! Der kleine Saurier Ginny läuft brav an Mamas Tatze.
    Aber auch kleine Saurier sind eben nur Kinder und so macht sich Ginny immer wieder mal selbstständig und die Sauriermutter muss hinterher, das Kleine suchen und wieder einfangen…
    Der Baby-Saurier entspricht mit seinen großen blauen, langbewimperten Augen, kurzer Schnauze, kleinem runden Kopf und den kleinen Tatzen voll dem Kindchenschema. Kinder lieben die riesigen Saurier. Es fasziniert sie, solch einem Fabelwesen auf Augenhöhe leibhaftig zu begegnen… und gar dem fiependen Baby-Saurier bei der Suche nach der Mama helfen zu können.Nessi Baby Irrlicht
  • Urzeitlich: „Saurierherde“
    Die so überaus erfolgreiche Dino-Dame Nessie kommt im Fünferpack!
    Aus allen vier Himmelsrichtungen stapfen verschiedenfarbige Riesendrachen herbei, und dazwischen wuselt ein Saurierbaby. Sie sind zwar harmlos, aber mit bis zu drei Metern Kopfhöhe doch sehr beeindruckend – und außerdem gefräßig. Sie sind nicht wählerisch, Eis, Canapees, Wurstsemmeln, Hüte, Käppis – auch Taktstöcke, Mikrophone, Notenblätter und Ähnliches, sie können sich für alles begeistern. Sie lieben Kinder, und wer sich traut, kann ihnen die Hand geben. Sie schieben leidenschaftlich gerne Kinderbuggies durch die Gegend und klauen Fahrräder. Außerdem haben sie eine Schwäche für Bürgermeister und andere Respektspersonen, die sie auf Wunsch entführen.Saurier Irrlicht
  • Duftig-dornig: „Rosa, die Wanderrose“
    Eine samtig-rosa schimmernde Rose, die sich immer neue Plätze zum Verwurzeln sucht. Manchmal lässt sie sich an einem Tisch im Cafe nieder und erblüht zur exklusiven Freude ihres Tischnachbarn ganz langsam. Im Innern der Blüte befindet sich ein Frauenkopf. Die Rosenfrau spricht, sie raunt und flüstert Geheimnisvolles und Geistreiches zum Thema Rosen. Nach einiger Zeit schließt sich die Blüte wieder und ROSA wandert weiter … wie es ihr gefällt. Eine exquisite „Walking Woman“, nicht nur für internationale Rosen-Messen, sondern auch für Vernissagen, Sommerfeste, Festivals oder als Highlight zu runden Geburtstagen … ROSA fasziniert überall.Rosa Irrlicht
  • Blaublütig:   „Madame Marie Honorine Glycose de la Vanille“
    Eine kokette Augenweide, in einem Sechsspänner eigens vom französischen Kaiserhof angereist, hinterlässt sie einen betörenden Duft, welchen sie aus kostbaren Kristallflakons versprüht.
    …und wenn sie ab und an in eine grazile Ohnmacht (und zielsicher in die Arme hilfreicher Herren) sinkt, hat sie selbstverständlich ihr Riechsalz im passenden Täschchen. Gekleidet ist sie in ein einzigartiges Empire-Directoire-Kleid à la mode. Keine andere Dame wird in solch einem Kleid erscheinen – Madame ist sich dessen wohl bewusst und schwebt unendlich elegant in ihrer edel fließenden Seidenrobe durch die Menge.Madame Marie Irrlicht
  • Tierisch: „Tropenbaum Plus“
    Amanda & Diethild sind beste Freundinnen und leben in einem wandelnden Tropenbaum. Wo immer der Baum auf seinen Wanderungen Wurzeln schlägt, knüpfen Amanda und Diethild Gespräche mit den Umstehenden an. Amanda ist eine kleine, weiße Ratte, sehr gesprächig, sehr naiv und immer reizend. Diethild lebt in einer ganz anderen Welt. Sie ist eine Gottes-Anbeterin, glamourös wie eine Diva und sehr cool mit Herren – ihrem natürlichen Beuteschema: Schau mir in die Augen, Kleiner.So was wie dich hab ich zum Fressen gerne…Tropenbaum Irrlicht
  • Galaktisch: „Invasion von der Vega“
    Somnambule außerirdische Leuchttürme in gelb, rot, blau und lila wollen die Welt erobern!
    Die intensivfarbene lange Pelerine dreht sich hypnotisch während des Kreiseltanzes der Außerirdischen. Mit federweichen Fühlern nimmt sie Kontakt zur den Erdbewohnern auf, tastet, streichelt, scannt? Auf Wunsch können bis zu vier Akteurinnen gleichzeitig gebucht werden.Vega Irrlicht
  • Makaber: „La Mort Rouge“
    Unheimlich und weise zugleich, in ein wunderschönes rotes Samtcape gehüllt, kommt La Mort Rouge und lässt sich auf ein philosophisches Gespräch ein…La Mort Irrlicht
  • Abstrakt: „Abstraktula“
    ist eine metamorphe Walking Woman, die mit jeder Bewegung ihre plissierten Formen verändert. Ein spannendes Spiel mit Formen, Material, Licht und ständigen Perspektiv-Wechseln, geheimnisvoll und rätselhaft. Abstraktula ist eine wandelnde Gestalt, die zu besonderen Anlässen und an besonderen Orten jeweils ganz eigene Assoziationen auslöst.Abstraktula Irrlicht

Ganz besonders geeignet für die Winter- und Weihnachtszeit

  • Huldvoll:  „Schneekönigin Roxane“ 
    Sie schreitet majestätisch in ihrem funkelnden und knisternden Ballkleid durch die Menge.   Wenn feinster Kristallglitzernder Glücksstaub aus ihrem Zepter rieselt, halten die Menschen fasziniert inne und hoffen auf ein Stückchen funkelndes Glück am Ende des Jahres. Eine wahrhaft märchenhafte Winter-Walking-Woman, die Kinder ebenso wie Erwachsene in ihren Bann zieht.Schneekönigin Irrlicht
  • Leuchtend:   „Lucinda, der Stern der Wünsche“
    ist ein selbstleuchtender, wandelnder Abendstern. Eine wunderschön poetische Walking Woman für die Nacht, besonders wirkungsvoll auf Weihnachtsmärkten und -veranstaltungen.
    Die Sternenfrau in ihrem nachtblauen Gewand bringt aus fernen Galaxien schimmernde Sternschnuppenstückchen und bietet sie als Geschenk an: Für einen Wunsch!
    … und Alt wie Jung bekommen glänzende Augen und können es kaum erwarten,solch eine Wunsch-Schnuppe zu erhalten.Lucinda Irrlicht
  • Pol-tauglich: “Pinguindame Isbjerga“
    Die “Pinguin-Dame Isbjerga“ gibt es als Sommer – und auch als Winter Walking Woman.
    Im Sommer bringt sie willkommene Abkühlung an heissen Tagen. Fürsorglich versenkt sie Südpol-Quell-Wasser-Eisstückchen in den Ausschnitten und Hemdkrägen hitzegeplagter Menschen…
    Im Winter verschenkt sie Original-Südpol-Quellwasser-Eisplätzchen.
    Diese gibt es in vielfältigen Formen: als Eisgummibärchen, als Sternchen, Seepferdchen, Wale, Delfine, Herzen, Hunde, Schmetterlinge, Rehe und vieles mehr.
    „Isbjergas“ Eisgeschenke sind vergängliche Geschenke, Menschen freuen sich über das kleine Glück des Augenblicks – Geschenke, die oft von der Hand in kleine Kindermünder wandern.Isbjerga Irrlicht

Wir möchten dieses Programm vielleicht buchen

Künstlersteckbrief

Mehr aus dem Repertoire

Das Vermächtnis der Kriegskinder – die letzten Stimmen des Widerstands »Die Familie Graf Stauffenberg wird ausgelöscht werden bis ins letzte Glied.« So kündigte Heinrich Himmler 1944 an, wie das Nazi-Regime … weiterlesen
(c) dpa_Staufenberg mit Kindern

Stauffenberg. Eine Spurensuche.

Ein neues Programm von SPIEGEL-Nr.1-Bestsellerautor Tim Pröse für 2024
Vor 80 Jahren wagte er das Attentat auf Hitler. Am 20. Juli 1944 wollte Claus Schenk Graf von Stauffenberg den Menschenvernichter in die Luft sprengen – und scheiterte. Noch in … weiterlesen
Plakat Grafik_Auszug

Eine Hommage an Oskar Schindler

Lebemann und Lebensretter
Der Nr.1-SPIEGEL-Bestsellerautor Tim Pröse wird das unglaubliche Leben dieses Helden in einer szenischen Lesung auf die Bühne bringen. Ab 2023 geht Tim Pröse auf Reise mit seinem neuen Programm. Für sein … weiterlesen
Cover_Der Tag der mein Leben veränderte

Der Tag, der mein Leben veränderte

Von Menschen, die aus tiefster Krise zu sich selbst fanden – 15 Begegnungen, die Mut machen
Plötzlich steht die Welt still. Und alles steht Kopf. Manchmal ist es ein Schicksalsschlag, manchmal ein Krieg oder eine Verzweiflungstat, die unser Leben von einem Tag auf den anderen umkrempelt. … weiterlesen
Hans-Erdmann Schoenbeck und nie kann ich vergessen von Tim Proese

"...und nie kann ich vergessen" Ein Stalingrad-Überlebender erzählt von Krieg, Widerstand – und dem Wunder, 100 Jahre zu leben

Ein einfühlsames Porträt und ein Appell an die Menschlichkeit von einem der letzten Stalingrad-Überlebenden.
Das neue Buch von Bestsellerautor Tim Pröse („Jahrhundertzeugen“) ist Anfang Februar 2022 erschienen – und erfreut sich schon jetzt  – wenige Tage nach Erscheinen – einer großen Aufmerksamkeit in den … weiterlesen
Sophie Scholl Hommage Teaser

Eine Hommage an Sophie Scholl

SPIEGEL-Bestsellerautor Tim Pröse präsentiert eine szenische Lesung zum 100. Geburtstag der Widerstandskämpferin
„Ich erinnere mich, wie die Mutter noch einmal Sophie und Hans‘ Särge streichelte, so wie man behutsam schlafende Kinder streichelt, mit einer seltsamen Beharrlichkeit. Als wolle sie diesen Moment letzter … weiterlesen
Jan Fedder Cover

Ein Abend für Jan Fedder

Lesung aus der ersten und einzigen autorisierten Biografie "Jan Fedder. Unsterblich"
 »Ich habe alles gelebt und erlebt. Ich habe all meine Sehnsüchte gestillt und ich vermisse nichts. Denn was bleibt von einem Menschen? Seine Knochen. Und seine Geschichten.« Jan Fedder Im April … weiterlesen
Jahrhundertzeugen - Die Botschaft der letzten Helden gegen Hitler - 18 Begegnungen

Jahrhundertzeugen - Die Botschaft der letzten Helden gegen Hitler

18 Begegnungen mit Zeitzeugen. Berührende und inspirierende Geschichten, die wir nicht vergessen dürfen.
Der Autor Tim Pröse traf sich für dieses Buch mit dem Judenretter Berthold Beitz, den letzten beiden Hitler-Attentätern, der Witwe des legendären Oskar Schindler und mit dem letzten Überlebenden seiner … weiterlesen
Samstagabendhelden von Tim Proese

Samstagabendhelden - Persönliche Begegnungen mit den legendärsten Stars aus Film, Funk und Fernsehen

Porträts von Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk, Christiane Hörbiger, Hape Kerkeling, Konstantin Wecker, Jan Fedder, Alfred Biolek, Udo Jürgens, Loriot, Hans-Joachim Kulenkampff, Harald Juhnke, Günter Strack ...
»Das war spitze!« – Showgiganten hautnah Tim Pröse spürt dem Gefühl einer ganzen Generation, einer Epoche nach und porträtiert die großen Entertainer, Schauspieler, Künstler, mit denen wir aufwuchsen, die uns … weiterlesen
Mario Adorf - Zugabe

Mario Adorf - Zugabe

Die Lebensbilanz eines Weltstars.
Im Alter von fast 90 Jahren schaut der große Schauspieler Mario Adorf zurück auf ein abenteuerliches Leben voller Triumphe am Theater, im Film und im Fernsehen. In zahlreichen und intensiven … weiterlesen
Cover Hallervorden aktual Neuauflage

Hallervorden. Ein Komiker macht Ernst

Ein besonderer Blick auf einen außergewöhnlichen Lebensweg.
Aktualisierte Neuauflage Ich bin privat ein scheuer Mensch. Der Autor Tim Pröse hat es geschafft, mich zu öffnen. Manche Dinge, nach denen er mich gefragt hat, überraschten mich. Nicht nur … weiterlesen
Im Kopf des Bösen 1 Cover

Im Kopf des Bösen - Der Sandmann

Ein True-Crime-Thriller von Bestseller-Autoren und echtem Profiler
„Schlaf nun friedlich und vergiss alle deine bösen Träume.“ Einen Teddybären fest an sich gedrückt, liegt der Junge wie schlafend auf einem Feld. Doch er ist tot, erfroren. Bereits sechs … weiterlesen
O'Keeffe_Cover.jpeg

Die Farben der Wüste: Georgia O'Keeffe malte, um die Welt neu zu begreifen

Der ergreifende Roman über eine der wichtigsten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts
Ihre Blumenbilder machten sie weltberühmt – dabei schuf sie Schönheit aus großem Schmerz Die erwachsene Georgia O’Keeffe blickt zurück auf ihr Leben: Auf die schillernden Jahre in New York, wo … weiterlesen
Salz und Schokolade Cover Bd.2

Salz und Schokolade

Die mitreißende Saga um die älteste Schokoladenfabrik Deutschlands 
„Salz & Schokolade – Der Geschmack von Freiheit“ (Bd.1) Die Tochter eines Schokoladenfabrikanten und ein junger Salzwirker zwischen Aufbruch und Hoffnung Halle an der Saale, 1950: Als Tochter des Schokoladenfabrikanten … weiterlesen
Nach seiner Reise durch Mississippi zu den Ursprüngen von Blues, Soul, Rock ’n’ Roll und Jazzmusik reist Richie Arndt 2023 erneut in den Süden der USA und begibt sich auf … weiterlesen
Rosencottage_Cover

Das Rosencottage

Spannender, fesselnder Roman mit eine Prise Romantik, der in Schottland spielt
Die junge Künstlerin Kirsty Paterson schlägt sich in Edinburgh mühsam mit verschiedenen Jobs durch. Doch dann stirbt ihre geliebte Großmutter Fiona und vererbt Kirsty ihr Rosencottage auf der malerischen Insel … weiterlesen
Die Liebenden von Wilkey_Cover

Die Liebenden von Islay

Romantischer, spannender Roman mit Whiskey-Bezug
Erscheint am 19. Juni 2024 im Goldmann Verlag Ein Schicksalsschlag verändert das Leben von Shona MacLean über Nacht: Ihre Schwester Freya, die auf der Insel Islay ein B&B führt und … weiterlesen
Cover Richie Arndt - Mississippi X DCX122MX.indd

"MISSISSIPPI" - Eine Reise in den tiefen Süden der USA

Konzert, Lesung/Vortrag/Reisebericht, Multimedia-Show
Do You Know What It Means RoughMemphis – der Blues – der Mississippi, auf dem Huck Finn und Tom Sawyer ihre weltberühmten Abenteuer erlebten – der King of Rock’n’Roll – … weiterlesen
Cover Hamsterrad

Raus aus dem Hamsterrad - und ab auf´s Surfbrett

Impuls-Lesung für mehr innere Ruhe und Leichtigkeit im Arbeitsleben als Frau
Christine Sing lebt das, wovon viele träumen: Nach einer steilen Volkswagen-Karriere hat sie 2018 ihren Bürojob gegen ein Surfbrett eingetauscht und lebt seitdem zwischen Teneriffa & Esslingen. Und: Sie hat … weiterlesen
Richie Arndt

Richie Arndt - Alone & Pure

Blues and American Roots Music
Richie Arndts große Leidenschaft gilt dem Blues und der American Roots-Music. Der Gitarrist, Sänger und Songwriter ist ein „bunter Hund“ der deutschen Musikszene. Seit vier Jahrzehnten spielt er mit Band … weiterlesen
Stefan Schael, (©privat)

Elvis Presley - Memories

Konzert, Lesung und Vortrag
Stefan Schael gilt als einer der besten Elvis Interpreten Deutschlands. Er hat sich tief eingewühlt in die vielfältigen Darstellungen des King of Rock´n´Roll. Hat Fakten, Hintergründe, O-Töne, etc. zusammen getragen … weiterlesen
Stefan Schael, (©privat)

Can I steal a little love? - Swinging Lyrics

Konzert und Vortrag: Der Jazz der 20ger und 30ger Jahre in den USA
Zwischen Bardunst und Buchdeckeln stimmt Stefan Schael Sie auf eine Seite des Jazz ein, die ihren Anfang in den 20-er – 30-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts in den USA nahm. … weiterlesen
Stefan Schael, E.A.Poe: „Es ist das Schlagen dieses fürchterlichen Herzens“

E.A.Poe: Es ist das Schlagen dieses fürchterlichen Herzens

Eine fantastisch, schaurige Lesung, die Gänsehaut fabriziert. Mit akustischen Effekten untermalt.
Schauerromantik des Horror- und Schreckensautors E.A. POE, begleitet von musikalischen Effekten und bei flackerndem Kerzenlicht eindringlich vorgetragen von Stefan Schael Stefan Schael schlüpft in die Rolle einer Figur aus des … weiterlesen
Stefan Schael, (©privat)

Santa Claus is Back in Town

Ein Weihnachtsbend mit Elvis.
Stefan Schael, gefeierter Elvis-Interpret, bringt uns so richtig in Weihnachtsstimmung. Gospel, Spirituals und natürlich die weltberühmten christmas songs von Elvis wie Santa Claus is back in town, Peace in the … weiterlesen
Stefan Schael, Oh, hebe an, Dein duftig´ Röcklein

Oh, hebe an, Dein duftig´ Röcklein

Erotische Lesung, musikalisch begleitet
Bei dieser Lesung dürfen Sie sich auf prickelnde literarische Hocherotik freuen. Gelesen wird eine Zusammenstellung von Lyrik und Prosa überwiegend aus: „Die klassische Sau“ und „Die neue klassische Sau“. Autorinnen … weiterlesen
Stefan Schael, Der Zauberlehrling und andere Balladen

Der Zauberlehrling und andere Balladen

Lesung mit akustischen Effekten und musikalischer Untermalung
Der Zuhörer darf einen ganz besonderen Abend erwarten. Eine sehr dichte und stimmungsvolle Zusammenstellung deutscher Kunstballaden ab dem 18. Jhdt. bis zur Neuzeit wird zu hören sein. „Lenore“ von Gottfried … weiterlesen
Cover Emotionen

Emotionen !

Satire, die das Leben schreibt
Kennen Sie das? Sie hören ein Lied und sofort werden Sie in eine andere Zeit, an einen anderen Ort katapultiert. Ein bestimmter Geruch und sie erinnern sich an einen bestimmten … weiterlesen
Israel Cover

Mein Israel und ich - Entlang der Road 90

Spannende Abenteuer und inspirierende Begegnungen mit Menschen. Ein Plädoyer für Völkerverständigung.
Nicola Albrecht nimmt uns mit auf eine einzigartige, sehr persönliche Reise zu Menschen, die sie willkommen geheißen haben – mal mit »Schalom«, mal mit »Salam«. Sie erzählt von ihrer Reise … weiterlesen
Unter Kommissaren_Foto Alexander Heimann

Unter Kommissaren

Fiktion trifft Realität
Autor Peter Jackob und Kommissar Peter Metzdorf ermitteln. Gekonnt, pointiert und unterhaltsam gestalten sich die Leseabende mit dem Duo Jackob-Metzdorf. Jackob liest aus seinen Krimis, in den Gesprächsrunden werden Fragen … weiterlesen
Balduin wirds zu bunt Cover

Balduin wirds zu bunt (ab ca. 5 Jahren)

Solidarität, Zusammenhalt, Naturschutz
Ein erzählendes Bilderbuch ab 5 Jahren (allerdings zum „Reinwachsen“) In Balduins Urwald ist es plötzlich furchtbar laut geworden, besonders in der Nacht. An Schlafen ist kaum mehr zu denken und … weiterlesen
Was sich so alles verändert, wenn eine Sorgenfee ans Fenster klopft … Till Ohnesorg ist ein glücklicher Junge, bis eines Tages die Sorgenfee an sein Zimmerfenster klopft. Sie fliegt herein … weiterlesen
cover_prinzessin-blubberbauch

Prinzessin Blubberbauch (ca. 6 bis 9/10 Jahre)

Nahrungsmittelunverträglichkeiten und warum wir pupsen
Was passiert, wenn im Allesleckerland auf einmal eine Prinzessin auf die Welt kommt, die von all den leckeren Speisen andauernd pupsen muss? Das gesamte Königreich steht Kopf und die kleine … weiterlesen
balduin-fuehlt-lila_Cover

Balduin fühlt Lila (ca. 6 bis 9/10 Jahre)

Freundschaft, Anderssein, Mut und Mitgefühl
Ein neuer Schüler kommt in Balduins Klasse. Aber was ist das denn für einer? Er ist lila und heißt sogar Lila. Und warum finden Balduins Freunde, Tim und Kalle, ihn … weiterlesen
Balduin blau_Cover

Balduin macht blau (ca. 6-9/10 Jahre)

Ausgelacht werden, zu Unrecht bestraft werden, Mobbing
„Das ist ja mal wieder typisch. Der Balduin hat seinen Tafeldienst vergessen. Wie immer!“, sagt Frau Ichweißwie. „Ja“, antworte ich kleinlaut. „Na, dann, hopp, hopp, Balduin, wir wollen jetzt endlich … weiterlesen
Balduin rot_Cover

Balduin sieht rot (ca. 4 bis 9 Jahre)

Wut und der Umgang damit
Heute fragt Frau Sogehtdas in der Namenschreibstunde: „Wer von euch kann denn das „B“ an die Tafel malen?“ Da zeige ich natürlich sofort auf. Das „B“ kann ich ganz besonders … weiterlesen
Balduin grün_Cover

Balduin bleibt grün (ab KiGa-Alter)

nach dem Warum fragen, sich selbst treu bleiben, Selbstwertgefühl
“Aber warum denn?”, frage ich nochmal. Nun sagt auch Tim: “Meine Eltern sagen auch, dass man das als Chamäleon eben so macht.” Jetzt wollen sogar meine Freunde, dass ich mich … weiterlesen
Fritzi Bender und ihre Puppen

Fritzi Bender und Ihre Puppen kommen zu Euch nach Hause - ONLINE Lesungen

Online Lesungen für Kinder - lustig, launig, lehrreich
Autorin und Puppenspielerin Fritzi Bender liest in diversen Kurz-Online-Lesungen á ca. 20 Minuten aus ihren erfolgreichen Kindergeschichten – ihre Handpuppen sind wie immer mit von der Partie und sorgen ganz … weiterlesen
Zwergenlala-

Fritzi Benders Zwergenlala mit Karlotta und Herrn Kauz

Es wird „kabarettiert“, „improvisiert“, „clowniert“, „tiriliert“ und „puppenspieliert“
Fritzi Benders Zwergenlala ist eine Kabarett-Liedershow mit Fritzi und den Puppen Karlotta und Herr Kauz. Fritzi singt vom Vogelmännlein, vom Anderssein, von vergessenen Texten und der müden Maus. Sie rappt, … weiterlesen
Cover TOXIN

Toxin

Ein Wissenschafts-Thriller zu aktuellen und brisanten Themen
Als in Berlin Obdachlose an Milzbrand sterben, ist Wissenschaftsjournalistin Nina Falkenberg sofort alarmiert. Die Fälle erinnern an ein Ereignis in Alaska, als das Auftauen des Permafrostbodens einen gefährlichen Erreger freisetzte, … weiterlesen
Von Freundschaft, neuer Heimat und anderen Abenteuern Eine Entdeckungsreise für große und kleine Leser*Innen (ab 6 Jahren) HEREINGEFLOGEN! 18 RuhrautorInnen laden mit abwechslungsreich illustrierten Geschichten und Gedichte Kinder dazu ein, … weiterlesen
Cover Gezeitenkinder

Gezeitenkinder

Schwarze Pädagogik in den 60er Jahren – die Geschichte der Kindererholungsheime in Norddeutschland
Eine junge Frau wächst über sich hinaus – für das Wohl der Kinder Norderney 1962: Die junge Hanna fängt im Kindererholungsheim Strandhafer als Pflegerin an. Sie ist voller Hoffnung, einen … weiterlesen
Cool – nicht kuschlig! MIIIAUUH!! Als der verwöhnte junge Hauskater Caruso den verwegenen Straßenkatzen Sushi und Puma über den Weg läuft, ändert sich sein Leben schlagartig: Er wird, zusammen mit … weiterlesen
Cover_Das fantastische fliegende Fundbüro

Das Fantastische Fliegende Fundbüro

Eine fantastische fulminante musikalische Lesung
Im Fundbüro von Herrn Elmer gibt es eine Spezialabteilung für besonders schwere Fälle. Dort sucht Elmers Enkelin Alex mit Hilfe der verrückten Wahrsagekugel Pogo nach verlorenen Lieblingssachen. Und zwar in … weiterlesen
Andreas Hüging ROKI Ferien mit Schatz-Schlamassel

ROKI - Ferien mit Schatz-Schlamassel (Bd. 3)

Roboter Roki in den Ferien auf Schatzsuche an der Nordsee - Jetzt auch als ONLINE Lesung
Roki, der Freund mit Herz und Schraube, macht Ferien an der Nordsee! Paul, Roki und Valerie freuen sich ein Loch in den Bauch: Adam nimmt sie alle mit an die … weiterlesen
Lund_Stephan_Wattenmeerblut_Cover (002)

Wattenmeerblut

Cozy Crime at its best
„Pellworm, Nordsee. Tamme Hansen ist schockiert, als er die alte Meike Lorenzen, aufgespießt auf eine Ackerschleppergabel, in ihrem Schuppen findet. Sie drückt ihm einen Schlüssel in die Hand und stirbt. … weiterlesen
2,5 Grad Morgen stirbt die Welt_Cover

2,5° - Morgen stirbt die Welt

Packender Klima-Thriller
Die Welt steht in Flammen – Wer kann sie retten? Leela Faber ist Schriftstellerin, ihr Freund Jakob Geologe. Die beiden erwarten ein Kind und wollen heiraten. Doch dann kommt Jakob … weiterlesen
Cover Achung Vorurteile Ustinov_Hoffmann und Campe Verlag

Achtung! Vorurteile (Sir Peter Ustinov) - Konzertlesung

Fulminante Konzertlesung, die berührt, hinterfragt, zum Lachen bringt und bereichert
„Nach Jahrhunderten im Untergrund ist das Vorurteil als Maulwurf in unserer Mitte identifiziert worden: als einer der grossen Schurken in unserer Besetzungsliste der Geschichte“ , schreibt Sir Peter Ustinov. „Es … weiterlesen
Marcus Jeroch, (©Nikolaus Pfusterschmid)

Anders gedeutscht - Ein Wortakrobat im Sprachgewitter

Was, wenn die Verrenkungen der deutschen Sprache vom Körper Besitz ergreifen?
Marcus Jeroch liest aus den Büchern Friedhelm Kändlers „Schöner denken mit WoWo“ und „Die Abenteuer der Missis Jö“ – und er macht das auf seine Weise …: Er wirbelt über … weiterlesen
Cover Verbrechen_Ferdinand von Schirach

Der Äthiopier (Ferdinand von Schirach) - Konzertlesung

Konzertlesung, die überrascht, überdenkt, überzeugt und unterhält
Der Schauspieler Max Herbrechter liest die Erzählung „Der Äthiopier“ von Ferdinand von Schirach (aus dessen Buch „Verbrechen“) und die Pianistin Aida Sikira setzt die passenden musikalischen Töne aufs Trefflichste. Es … weiterlesen
Andreas Hüging, Die Gäng vom Dach

Die Gäng vom Dach

Ein tierisch-turbulentes Lesevergnügen mit viel Musik. (Vorschul- + Grundschulalter)
Nachts, wenn die Menschen schlafen, übernehmen die Tiere die Stadt. Sie spazieren ungeniert durch die Straßen, klettern auf Dächer und Balkone und fahren sogar U-Bahn! Wolle Waschbär und die Eule … weiterlesen
Die Wilden Kerle

Die wilden Kerle

Der ultimative Publikums-Magnet - Jetzt auch als ONLINE-Lesung
Sie sind wieder da!!! Komplett überarbeitete und aktualisierte Neuausgaben der erfolgreichen Fußball-Bücher, jetzt erstmals farbig illustriert von Jan Birck. Im WM Jahr 2022 sind es 8 neue Bände. Zudem ist … weiterlesen
David Moorbach_Foto 1 (c)Maik Wendrich

Ich Ich Ich

Ein Mono-Identitätsdrama
Ein ganz gewöhnlicher Angestellter findet sich an einem Allerweltstag beim feierabendlichen Museumsbesuch plötzlich vor seiner eigenen Wachsfigur wieder. Womit er sich den Platz auf der Ausstellungsfläche verdient hat, weiß er … weiterlesen
(c) alamy Stock

LeseKonzert "Nachtgedanken"

Vortrag - Lesung - Konzert - Bildpräsentation
mit Songs von Edith Piaf, Gilbert Bécaud, Hildegard Knef und Marlene Dietrich. Zwei Jahrzehnte lang verkörperte die Sängerin und Schauspielerin Patricia Prawit die Rolle der Dietrich in einer glamourösen Gala-Show. … weiterlesen
Cover_Pusten Prusten Blubbern Klappern

Pusten, Prusten, Blubbern, Klappern

Interaktiv, spannend, inspirierend und kreativ
Ein flötistisches Dschungelkonzert Anton, Eduard, Salome und Pepe sind tierische Freunde. Sie verbringen viel Zeit miteinander und haben dasselbe Hobby: Sie spielen Querflöte – am liebsten zusammen. Am Abend geben … weiterlesen
Cover Wattenmeergrab

Wattenmeergrab

Ein Pellworm-Krimi (Cozy-Crime)
Da liegt watt! Eine Leiche an der Küste vor Pellworm … Pellworm, Nordsee. Im Watt vor der Insel stößt Tamme Hansen, der selbsternannte Assistent des Inselpolizisten Jan Benden, auf ein … weiterlesen
Morgenröte_Cover

Die Morgenröte – Sie nehmen dir dein Leben

Polit-Thriller zu Meinungsmache - social media - Wahlkampf
Haben wir die freie Wahl? Als der erfolgreiche YouTuber Georg Herzfeld wegen eines anrüchigen Videos auf dreißig Millionen Schadensersatz verklagt wird, scheint er ruiniert. Doch dann bietet ihm der charismatische … weiterlesen
Andreas Hüging, ROKI - Kuddelmuddel im Klassenzimmer

ROKI - Kuddelmuddel im Klassenzimmer (Bd. 2)

Ein weiteres Abenteuer des Roboter-Kindes ROKI - eine Musikalische Lesung für Grundschulkinder.
  Ein Roboter in der Schule Paul kann es kaum erwarten, seinen Roboterfreund endlich einmal mit in die Schule zu nehmen. Leider hat Rokis Erfinder Adam das bis jetzt noch … weiterlesen
Andreas Hüging, ROKI - mein Freund mit Herz und Schraube

ROKI - mein Freund mit Herz und Schraube

Musikalische Lesung mit viel Live-Musik, Action und zum Mitmachen für Grundschul-Kinder.
Paul macht Augen, als er entdeckt, was der neue Untermieter in seiner Werkstatt verbirgt: Adam Botumil ist Erfinder und sein neuester Clou ist ein kleiner selbstlernender Roboter! Roboterkind Roki ist … weiterlesen
Nach einem Date erwacht Kripochef Gerlach verwirrtund mit Erinnerungslücken im Hotel. Seine BegleitungNora Vestergaard ist offenbar abgereist und reagiertnicht auf seine Anrufe. Irritiert von Blutspuren im Bad, wäscht Gerlach diese … weiterlesen
Auf dem verschneiten Heidelberger Weihnachtsmarkt prallt Kripochef Alexander Gerlach mit einer jungen Taschendiebin zusammen. Das Mädchen entkommt, doch wenig später begegnen sich die beiden in der Polizeidirektion wieder. Da die … weiterlesen
Auf einer einsamen Lichtung wird die verstümmelte Leiche eines jungen Mannes gefunden. Die zwei Zeugen aus der Tatnacht sind verstört und wenig hilfreich. Ausgerechnet Kommissar Gerlachs Töchter erinnern sich an … weiterlesen
Wo steckt es bloß, das perfekte Leben, das erfüllte Ich? Gezeichnet von den Herausforderungen des Lebens wünscht sich die junge Maria Bachmann ein besseres Leben, frei von Ängsten, Sorgen und Zweifeln, … weiterlesen
Viele Jahre ist es her, dass Gustaf, der jüngste Sohn der wohlhabenden Heidelberger Familie Cordes, wegen Mordes verurteilt wurde. Das Opfer: sein eigener Halbbruder. Gustaf beteuert seine Unschuld auch noch … weiterlesen
Maria Knissel, Letzte Meile

Letzte Meile

Lesung und Saxofon
Das Watt, das Meer, die Berge, der Wind: Die Natur ist groß in dieser Geschichte, manchmal tröstlich, manchmal gnadenlos. In Maria Knissels neuem Roman geht es ums Weiterleben-müssen. Denn Samuel … weiterlesen
Cover Teufelsberg

Teufelsberg - Wolf Heller ermittelt (Bd. 2)

Wer plant einen antisemitischen Anschlag in Berlin?
Wir schreiben den 9. November 1969. Dieter Kunzelmann, Mitglied der Kommune 1, spricht vom „Judenknax“, den die Deutschen überwinden sollen. Linke Terroristen legen daraufhin eine Bombe in das Jüdische Gemeindehaus … weiterlesen
Maria Knissel, Drei Worte auf einmal

Drei Worte auf einmal

Lesung und Saxofon
Zwei Brüder müssen zueinanderfinden. Klaus, der ältere, ist schwer behindert. Chris, der jüngere, lebt für seine Musik. In ihrem Roman „Drei Worte auf einmal“ nimmt Maria Knissel die Leser mit … weiterlesen
Maria Bachmann, Du weißt ja gar nicht, wie gut du es hast

Du weißt ja gar nicht, wie gut du es hast

Die Autobiografie einer Selbstfindung - Schauspielerin Maria Bachmann erzählt bewegend.
Zuversicht und Mut als Lebenselixier „Was sollen die Leute denken!“, „Was bildet du dir ein!“ und „Du wirst dich noch umgucken!“ Die gut gemeinten Leitsätze sind nicht gerade ermunternd für … weiterlesen
Wir gratulieren Kommissar Gerlach zum 15-jährigen Dienstjubiläum! Juliana von Lembke, erfolgreiche Managerin und gefürchtete Spezialistin für die Sanierung bankrotter Firmen, wird tot aus dem Neckar gezogen. Anfangs deutet alles auf … weiterlesen
Martin Lutz, Sven Felix Kellerhoff, Uwe Wilhelm, Die Tote im Wannsee

Die Tote im Wannsee - Wolf Heller ermittelt (Bd. 1)

Krimi-Lesung mit überraschenden Einlagen.
1968 – Wolf Heller ermittelt Eine junge Frau wird tot am Ufer des Wannsees gefunden. Nur ihre roten Schlangenlederschuhe geben einen brauchbaren Hinweis auf ihre Identität. Als Kommissar Heller ein … weiterlesen
Gaukeleier_ii_und_mann

Gaukeleier

Eine pantomimische Comedy-Show.
Pantomime-Show, in der alles passiert … nicht jedoch die klassischen, netten Sketche in Stummfilm-Manier. Ingrid Irrlicht rührt ihr Publikum mit verliebten Schnecken, verwandelt es in Sumpfmonster, walzt es platt mit … weiterlesen
The Sound of Brazil - Bossa Nova, Samba und Salsa

Lebensfreude und Rhythmus im Blut - Tribute to Antonio Carlos Jobim

Bossa Nova, Samba und Salsa. Ansteckend stimmungsvoll.
Auf dem Programm stehen Hits wie „Girl from Ipanema“ oder „Desafinado“, aber auch unbekanntere Songs wie „Corcovado“ oder „Favela“. Den authentischen Zungenschlag hat die brasilianische Sängerin Juliana da Silva, für … weiterlesen
Dr. Heide Kraut, Körperliche Bedürfnisse

Schulstress, Übergewicht, Liebeskummer?

Humorvoller Vortrag zum Thema "körperliche Bedürfnisse".
Das Buch „Körperliche Bedürfnisse“ erscheint im Sommer 2017. Sortiert man die körperlichen Bedürfnisse ganz neu 1. nach ihrer Dringlichkeit und 2. nach dem ABC, so helfen diese Erkenntnisse bei der … weiterlesen
Maria Knissel, Spring!

Spring!

Wie sich aus Versagen Stärke entwickeln kann. Die Geschichte einer Olympionikin.
Leistung oder Leben Dreißig Sekunden. Nur noch ein einziger Sprung bis zum olympischen Gold… Ein halbes Leben lang versucht Angelika, den Moment ihres großen Versagens bei den olympischen Spielen zu … weiterlesen
Wanderlust - Text meets Tango (© Tatjana Coralie Klytta)

Wanderlust - Text meets Tango

Reise- und Fernwehtexte treffen auf finnischen Tango
Die Lust an der Melancholie haben Uusikuu und Claudia Brendler gemeinsam, doch mindestend so wichtig ist ihnen, das Traurige zu brechen – mit schwarzem Humor, feiner Ironie und einer guten … weiterlesen
Manuela Obermeier, Gegen deinen Willen

Gegen deinen Willen

Der dritte Toni Stieglitz Fall.
Bei diesem Mord ist nichts so wie es scheint Mitten in der Nacht erreicht Hauptkommissarin Toni Stieglitz ein Anruf aus der Zentrale: Im Englischen Garten wurde ein toter Mann gefunden … weiterlesen
Manuela Obermeier, Tiefe Schuld

Tiefe Schuld

Der zweite Toni Stieglitz Fall.
Im Wald wird eine halb entkleidete Frauenleiche gefunden, deren Verletzungen auf jahrelange Misshandlungen hindeuten. Kommissarin Toni Stieglitz nimmt sich des Falles an – mit bitterem Beigeschmack: Ihr eigener Exfreund war … weiterlesen
Manuela Obermeier, Verletzung

Verletzung

Der erste Toni Stieglitz Fall.
Sie will nicht gesehen werden. Sie will nicht gefunden werden. Hauptkommissarin Toni Stieglitz hat sich gerade von ihrem Freund Mike getrennt. Niemand darf wissen, wo sie jetzt wohnt. Denn Mike, … weiterlesen
Als Kommissar Arne Heldt auf grausamste, sadistische Weise in einem Heidelberger Vorort ermordet aufgefunden wird, ist Kripochef Alexander Gerlach entsetzt. Zwar war das Opfer nicht sehr beliebt, ein Gerechtigkeitsfanatiker, gefangen … weiterlesen
Cover Sturm über Elba

Sturm über Elba

Traumstrände, tödliche Klippen und ein Ermittlerteam, das eigentlich gar keines ist
(Aus der Reihe „Der Commissario und die Dottoressa“) Elba – drittgrößte Insel Italiens, beliebtes und idyllisches Urlaubsparadies sowie neue Heimat von Hagen Berensen. Der Deutsche hat seinen Job bei der … weiterlesen
Benedikt_Club Paradies 1 Cover

Club Paradies - Im Glanz der Macht

Die SPIEGEL Bestseller-Autorin entführt uns in die aufregenden 70ger Jahre
Ihr gehört ein bekannter Nachtclub in Berlin. Ihm die halbe Stadt. Nur etwas ganz bestimmtes fehlt ihm noch … Berlin, 1976: Der skrupellose Immobilienpatriarch Hanns Borchardt befindet sich auf dem … weiterlesen
Cover Grand Hotel Bd.1

Das Grand Hotel

Die erfolgreiche Saga - wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste
Ein elegantes Hotel an der Ostsee, ein verruchtes Varieté in Berlin, eine starke Frau, die ihren Weg geht, und ein Geheimnis, das alles in Gefahr bringt. Rügen, 1924. Weiß und … weiterlesen
Die Kinder der Hansens_Bd 3

Tanz ins Leben

Historische Familiensaga
Was hält das Leben für die Kinder der Hansens bereit? Spiegel-Bestsellerautorin Ellin Carsta erzählt die Geschichte der nächsten Generation. Hamburg 1925: Amala Hansen möchte wenige Monate vor den Dreharbeiten ihres … weiterlesen
Cover Müllmonster

Das Müllmonster

Leseförderung mit interaktivem Müll- und Monsterabenteuer für Kinder
Amaia traut ihren Augen kaum, als ihr im Keller ein kleines Monster begegnet. Zum Glück ist das Mürps, das sich von Müll ernährt, ganz und gar harmlos. Aber es braucht … weiterlesen
Cover_Veenstra_Käthe_Der Gorilla-Garten

Käthe - Der Gorilla-Garten

Großartige Mitmach-Lesung mit viel Identifikationspotential für Kinder.
Käthe und ihre Eltern haben bisher auf Omas Apfelhof in Pommeranzen gelebt, dem schönsten Ort auf der Welt, wie Käthe findet. Nun muss Käthe aber mit ihren Eltern vom Land … weiterlesen
der_kleine_hui_buh_cover_coppenrath

Der kleine HUI BUH

Mit Nasenflöte und Kazoo begegnen wir dem Gespensterklassiker - und lösen gemeinsam gruselige Rätsel!
Der kleine Hui Buh träumt davon, auf Schloss Burgeck zu spuken. Aber als Nachwuchsgespenst muss er das Gruseln erst noch lernen. In der Geheimzentrale für Gespenster, Hexen und andere magische … weiterlesen
Rainer Markus Wimmer_ Foto Jürgen Rösner

Das Leben im LiederLicht

Kabarettistischer, poetischer Lieder-Abend
Sein Lebenslicht ist ein LiederLicht. Und dieses LiederLicht leuchtet in allen Farben, Größen, Stärken, Schattierungen, Worten und Noten. Das Beleuchten mit Wort und Ton kann ein sanftes Beleuchten, ein grelles … weiterlesen
Rainer Markus Wimmer (© Jürgen Rösner)

Michael Ende Lesung - "Ihm ging es um die Kunst"

Lieder, Texte und Geschichten von und über Michael Ende
Die Aussage von Michael Ende, dass ihm „das gegenwärtige Weltbild des Nur-Beweisbaren, trotz seiner immensen Kompliziertheit, letzten Endes ganz einfach zu langweilig ist“ reizte den Logiker in Rainer Markus Wimmer. … weiterlesen
Rainer Markus Wimmer (Grafik Ralf Christe)

WeihnachtsLiederlicher Abend

Ein musikalisch, heiteres Schmankerl für die Weihnachtszeit
Weihnachtswimmericks und Liederliches, also Gedichte und akustische Weihnachtslieder nach Wimmer-Art – gekonnt zusammengestellt  – sind die Basis dieses illustren Weihnachtsprogramms. Es wird gelesen, gesungen, gespielt und gelacht – Humor, Freude … weiterlesen
Rainer Markus Wimmer (© Klaus Eppele)

Mit 60 auf lautleisen Noten

Jung und spritzig wie eh und je...
Lieder und Wimmerricks Nach dem Motto, Jugend musiziert bis ins hohe Alter, hat er seine Gedanken „Mit 60“ (eigentlich mit 59, denn er hatte panische Angst, dass im mit 60 … weiterlesen
Jo van Nelsen 1_Foto Christopher Rückert_klein

Bubikopf & Bleistift - Autorinnen der Weimarer Republik

Überraschende und überzeugende AutorINNEN der Weimarer Republik
Wieder widmet sich Jo van Nelsen in Wort, Bild und Ton dem Kernthema seiner Grammophonlesungen, der Weimarer Republik und seinen Künstler*innen. 1918 bekamen die deutschen Frauen erstmals das Wahlrecht, viele … weiterlesen
Jo van Nelsen (© Katrin Schander)

Kabarett(isten) im KZ

Ein Kapitel problematischer Kulturgeschichte, inszeniert erzählt - Lachen nicht verboten!
Konzentrationslager – Orte des Schreckens  …  jedoch: Um ein Stück Normalität und Ablenkung zu schaffen, geschah das Unglaubliche: Kabarett im KZ! Ob in Sachsenhausen, Westerbork oder Theresienstadt – viele der … weiterlesen
Jo van Nelsen (© Katrin Schander)

"Eine empfindsame Reise im Automobil" - eine abenteuerliche Reise von Berlin nach Italien

Aus dem Reisebuch eines automobilen Abenteurers - präsentiert mit wunderbaren alten Fotos und Musik aus dem Grammophon
Der deutsche Erfolgsautor Otto Julius Bierbaum machte sich 1902 mit seiner italienischen Frau Gemma und einem Chauffeur auf den Weg von Berlin nach Italien und wieder zurück (u.a. über den … weiterlesen
Jo van Nelsen, Ein Panter in Berlin – Kurt Tucholsky und der Sound der Zwanziger Jahre

Ein Panter in Berlin – Kurt Tucholsky und der Sound der Zwanziger Jahre

Amüsante Schallplatten- und Künstlerkritiken entführen uns in eine frivole Epoche
Kurt Tucholsky, der wohl bedeutendste deutsche Satiriker und Journalist des 20. Jahrhunderts, hatte eine große Liebe: Sein Grammophon! Diese Liebe teilt er mit dem Frankfurter Kabarettisten und Schellackplatten-Sammler Jo van … weiterlesen
Jo van Nelsen,  (© Katrin Schander)

Kleiner Mann, was nun? Hans Falladas Erfolgsroman in der Urfassung

Die schönsten Passagen des Klassikers, begleitet durch die Musik der Epoche, in zeitgenössischer Tontechnik
2018 feiert Deutschland den 125. Geburtstag einer seiner beliebtesten Autoren, der in den letzten Jahren auch international wiederentdeckt wurde: Hans Fallada. Der noch heute bekannteste Roman Falladas, „Kleiner Mann, was … weiterlesen
Cover Du bist richtig-a-web

Du bist richtig! Sei Fair und respektvoll.

Kein Mobbing - Fairness - Respekt
Was tun, damit Mobbing gar nicht erst entsteht? Wie verhalten, damit sich alle wohl fühlen? Wie gelingt es, fair und respektvoll miteinander umzugehen? All das werden wir mit diesem Buch … weiterlesen
Jo van Nelsen,  (© Katrin Schander)

Weihnachtslesung: "Lametta, Gans und Siegerkranz"

Das unterhaltsam- gruselige Panoptikum deutscher Weihnachts-Propaganda wird endlich ans Licht gezerrt und selbst unter den Weihnachtsbaum gelegt!
… Ein skurriler deutscher Weihnachtsabend mit Grammophon … Das Weihnachtsfest als Propagandamittel? Ob Kirchendiener oder Kaisertreue, ob Diktatoren oder Demokraten – alle trieben sie ihr Spiel mit den Gefühlen unterm … weiterlesen
Jo van Nelsen, "Ginster"

"Ginster" - Ein Tongemälde des 1. Weltkrieges

Athmospärische Szenen, untermalt mit Tondokumenten direkt aus dem Trichtergrammophon!
„ICH VERSTEHE NICHTS VON KRIEGEN – LASSEN SIE MICH FORT!“ Der Beginn des I. Weltkrieges in Siegfried Kracauers Roman „Ginster“ (1928) Mit fast kabarettistischem Blick lässt Kracauer in seinem Roman … weiterlesen
Jo van Nelsen, Ich küsse Ihre Hand, Madame

Ich küsse Ihre Hand, Madame – Jüdische Künstler auf Schellack

Eine Begegnung mit großen Künstlern der Weimarer Republik, begleitet von zeitgenössischen Texten und einem Koffergrammophon
Diese Lesung entstand begleitend zur Reihe „Frankfurt liest ein Buch 2016“, die David Seuthes Roman „Frankfurt verboten“ um eine jüdische Pianistin in der Nazizeit in den Mittelpunkt stellt, sowie zur … weiterlesen
Jo van Nelsen, Käsebier erobert den Kurfürstendamm

Käsebier erobert den Kurfürstendamm

Popkultur und Populismus vor dem Dritten Reich - erzählt von einer gefeierten Journalistin, inszeniert von einem Kenner der Epoche
… Der Sensationsroman von Gabriele Tergit über Berlin in den Endzwanzigern: Aktueller denn je! … In sechs rauschhaften Wochen schrieb Gabriele Tergit ihren ersten Roman, der sie 1931 mit einem … weiterlesen
Tom Lehel, Wir wollen Mobbingfrei! Schau hin! Nicht weg!

Wir wollen Mobbingfrei! Schau hin! Nicht weg!

Eine tolle multimediale und musikalische Veranstaltung im Tom Style.
Nach dem von Tom Lehel für Grundschüler konzipierten Kinderbuch »DU DOOF?! Auch ich wurde gemobbt«, in dem Lehel mit großer Offenheit, Humor und selbstbewusst von eigenen Mobbingerfahrungen erzählt, bringen Autor … weiterlesen
Jo van Nelsen, Die Schlangendame (Grafik CD Cover: Florian Kremers)

Die Schlangendame

Stummfilm-Einspieler und Grammophon-Klänge bringen diese unkonventionelle literarische Perle zum Leuchten!
Otto Julius Bierbaums „Die Schlangendame“ – ein frivoler Roman aus dem Jahre 1896 zum Wiederentdecken, Staunen und Schmunzeln! Der satirische Roman „Die Schlangendame“ ist eine literarische Perle, die in Sujet und … weiterlesen
Cover Tom Lehel, Du Doof?

DU DOOF - auch ich wurde gemobbt

Eine musikalische Lesung des TV- Stars zum Thema "Mobbing stoppen".
Buch Tom Lehel ist ein Star, doch auch er wurde als Kind gehänselt, beleidigt, gemobbt. Aber er glaubte an sich und seine Kraft. Selbstbewusst zeigte er Stärke und anderen Grenzen … weiterlesen
Jo van Nelsen liest Die Hesselbachs

„JO, BABBA" – van Nelsen liest Die Hesselbachs

Eine skurrile Zeitreise zu Deutschlands erster Fernsehfamilie
„Kall, mei Drobbe!“ Kennen Sie noch Mamma Hesselbachs legendären Ausruf? Erinnern Sie sich noch an die Radio- und Fernsehgeschichten über die Firma Hesselbach „irgendwo im Hessischen“? Der nahe Frankfurt geborene … weiterlesen
Einhorn_Cover

ONLINE-Lesung Ritter Rost und das Einhorn

Ritter Rost Online-Lesung mit Berner Sennenhund-Welpe Emil
Patricia Prawit – die Originalstimme des Burgfräulein Bö auf den Ritter Rost Hörspielen – liest zusammen mit ihrem Berner Sennenhund- Welpen Emil,  aus dem Buch „Ritter Rost und das Einhorn“ … weiterlesen
Cover RR Haustier

ONLINE-Lesung Ritter Rost und das Haustier

Online Lesung mit Hund - charmant, witzig und musikalisch
Patricia Prawit – die Originalstimme des Burgfräulein Bö auf den Ritter Rost Hörspielen – liest zusammen mit ihrem ganz persönlichen Haustier, dem Berner Sennenhund Josef, aus dem Buch „Ritter Rost … weiterlesen
Das-Raphuhn_Cover

Das Rap-Huhn

Es wird gelesen, gegackert, gekräht und natürlich „gerappt“ von und mit Patricia Prawit.
Die neue Lesung von Patricia Prawit mit viel Musik und Mitmach-Aktionen Was war zuerst da: das Huhn oder das Ei? In diesem Fall war es zweifelsfrei der Song „Das RAP-HUHN“ … weiterlesen
Patricia Prawit (© Georg Valerius)

Ritter Rost

Ein Dauerbrenner: Die Musikalischen Ritter Rost Lesungen.
Musikalische Lesungen für Kinder mit Patricia Prawit Etwa 60 spannende Minuten mit Ritter Rost und seinen Freunden, dem Drachen Koks und dem Burgfräulein Bö: Patricia Prawit, die in allen zehn … weiterlesen
Patricia Prawit, Bö & die Ritter Rost Band

Bö & die Ritter Rost Band

Das Konzert-Programm für die ganze Familie.
Bö & die RITTER ROST BAND stellt Hörgewohnheiten auf den Kopf. Die Band nimmt ihr Publikum mit auf eine Reise durch alle RITTER ROST Geschichten und mischt die beliebten RITTER … weiterlesen
Anders Orth (© Katharina Müller)

Hüpfvergnügt

Ein Sommer-Sonniges-Mitmach-Programm.
Der Musikclown Anders ist richtig hüpfvergnügt. Sein Urlaubskoffer ist gepackt und bald geht es los in die Ferien. Während er an der Clownshaltestelle auf seinen Bus wartet hat er aber … weiterlesen
Anders Orth (© Elke Kamper)

Monsterquatsch und Wackelzähne

Ein witzig, spritziges Kinderlieder-Mitmach-Programm für alle Gelegenheiten.
Das ist ganz schön lustig, wenn man ein Clown ist und so witzige Lieder kennt. Kein Wunder, dass alle lachen. Lasst Euch einfach mitreissen in eine clownige Musikwelt. Erlebt einen … weiterlesen
Anders Orth, (©Katharina Müller)

Piet - der Weihnachtspirat

Ein turbulentes, musikalisches Kinderlieder- Mitmachtheaterprogramm für Groß und Klein
Pirat Piet (Anders Orth) ist total aufgeregt. Er hat in diesem Jahr vom Käpt´n den Auftrag bekommen, sich um die Vorbereitung des Piraten-Weihnachtsfestes zu kümmern. Aber leider hat er überhaupt … weiterlesen
Anders Orth, (© Katharina Müller)

Ronja und die Weihnachtshexe

Ein musikalisch, weihnachtliches Mitmach-Theater.
Das Rentier Ronja ist so erkältet, dass der Weihnachtsmann auf dem Schlitten bei jedem Niesen kräftig durchgeschüttelt wird. Als schließlich bei einem besonders kräftigen Niesen auch noch die Geschenke aus … weiterlesen
Anders Orth, (©Katharina Müller)

Gib Zucker!

Ein außerirdisches Kinderlieder-Mitmach-Programm zum Thema Ernährung.
Das bewährte und beliebte Lila Lindwurm Mitmachkonzept ist im neuesten Programm gepaart mit Informationen zum Thema Ernährung. Der Astronaut Glux (Anders Orth) vom Planeten Glucos muss mit seinem Raumschiff wegen … weiterlesen
Unverbluemt im Sommerwind von Simone Veenstra

Unverblümt im Sommerwind

Ein heiteres Buch über ein ernstes Thema - und eine Anleitung sich selbst zu mögen
»Bis nächste Woche habe ich die Miete auf keinen Fall beisammen.« Judith kann einfach nicht lügen. Nicht einmal klitzekleine Notlügen oder falsche Höflichkeiten sind drin. Das kostete sie Beziehungen, Jobs … weiterlesen
351_42270_01_Vennstra_nach irgendwo_US.indd

Auf nach Irgendwo

Im Dialog mit dem Publikum enfaltet sich ein wunderbares Road-Movie-Buch - und sein "Making-Of"
Der alte Jakob ist mit seinem umgebauten VW-Bus, einigen überholten Straßenkarten und einem Monatsvorrat an Instantkaffee auf der Autobahn unterwegs. Sein Ziel: in Tschechien historische Dampflokomotiven zu fotografieren. Auf einer … weiterlesen
Lesetheater Wolkenzauber

Herr Schreiberling liest aus den "Herr Wolke"-Büchern

Szenische Lesungen mit Zauber-Show.
Herr Schreiberling nimmt die Kinder mit auf eine literarische Reise in die Welt von Himmelsburg. Wir besuchen Herrn Wolke in seinem Baumhaus, lernen all seine Freunde kennen und fliegen mit … weiterlesen
Sind dann mal weg von Simone Veenstra

Sind dann mal weg

Aus einer Trauerreise wird ein Abenteuer - mit Liebe, Freundschaft, Gleitsichtbrille
Tina langweilt sich in der Seniorenresidenz Schafweide zu Tode. Einziger Lichtblick: Die Rätselabende mit dem schmucken Kapitän a.D. Ole Erickson, dem Lebemann Paul, der glamourösen Hedi und dem schüchternen Männi. … weiterlesen
(c) Theresa Tschira

Ganz weit weg und doch so nah - Anni Antenne findet neue Freunde

Interaktives Online-Kinder-Theater, das verbindet
Vermisst Du auch deine Freunde? Einige darfst Du sehen und manche hast Du schon ganz lange nicht mehr gesehen? Wenn man sich dann sehen darf, dann darf man sich nicht … weiterlesen
Prinzessin Alleswill und der kluge Frosch (@ Karl Heinz Kreft)

Prinzessin Alleswill und der kluge Frosch

Ein interaktives Kinder-Theater über Freundschaft, Zusammenhalt und Bescheidenheit mit Schauspiel und Handpuppen.
„Prinzessin Alleswill und der kluge Frosch“ greift Elemente des Märchens Froschkönig auf und bedient sich gleichzeitig vieler Umstände, die die Kinder aus ihrer eigenen Lebensumwelt kennen, mit denen sie sich … weiterlesen
Anni Antenne feiert eine Party (@ Carmen Lindemann)

Anni Antenne feiert eine Party

Ein lustiges, turbulentes Kinder-Mitmach-Theater zu allen Anlässen mit Party-Stimmung.
Es knallt und rummmmst … ganz laut und mit viel Getöse – so beginnt das Stück … Was ist passiert? Anni Antenne unternimmt die ersten Flugübungen mit ihrem Raumschiff, sie … weiterlesen
Anni Antenne und das total verrückte Osterei (@ Carmen Lindemann)

Anni Antenne und das total verrückte Osterei

Ein fröhlich, buntes, lebendiges, interaktives Oster-Theater-Programm für Kinder.
Auf Annis Planten Alpha Centauri ist alles von silberner Farbe – es glitzert und glänzt wunderbar und verführerisch, doch auf Dauer verliert es seinen Reiz …. Als Anni bei einem … weiterlesen
Theresa Tschira, (©privat)

Elli Elfe hilft dem Christkind

Ein weihnachtliches Theaterstück, das humorvoll zur Besinnung auf Nächstenliebe und Entschleunigung einlädt.
Elli Elfe, eine kleine Wald- und Wiesenelfe, die für ihre große Hilfsbereitschaft bekannt ist, aber auch für eine mindestens ebenso große Tollpatschigkeit, hat gehört, dass es nicht nur Waldelfen, sondern … weiterlesen
Theresa Tschira, (©privat)

Anni ist anders

Ein Stück zum Überdenken von Vorurteilen, zum Schmunzeln, Lachen und Mitmachen!
Ein Stück zum Überdenken von Vorurteilen Anni musste ganz schnell weg von ihrem Zuhause – einem fernen Planeten namens Alpha Centauri. Ob die Sonnenstürme auf ihrem Heimatplaneten wieder aufhören und … weiterlesen
Urs Jandl, (©privat)

"Allerhand Getrixe" - Eine Mitmach-Zauber-Show

Zauberei zum Mitspielen, Schmunzeln und Staunen - garantiert unpädagogisch!
Lautes Gekicher, ungläubiges Gelächter: G´rad war das Ei noch da – jetzt ist es weg! Die Himbeerlimo verwandelt sich in ein Schnupftuch, der Zauberer kann sich wieder einmal den Zauberspruch … weiterlesen
Urs Jandl, (©privat)

"Eselsohren" - Ein wortreiches Getrixe

Ein Zauberprogramm mit Büchern, Schrift und viel Papier für Leseanfänger.
Zauberer Urs Jandl streunt durch den Blätterwald: Leseratten trifft er dort und Bücherwürmer, Wortungeheuer, Papierdrachen und Silbenfische. Mit einem Paar Eselsohren lässt es sich trefflich dem Blätterrauschen lauschen – und … weiterlesen
Urs Jandl, (©privat)

"Schöne Bescherung!" Ein vorweihnachtliches Getrixe

Eine fast besinnliche Zaubershow, bei der die Mithilfe der Kinder dringend benötigt wird.
Ab 2022 mit brandneuen Tricks Urs Jandl zaubert. Ganz besonders gern natürlich in der Vorweihnachtszeit. Mit Pfeffernüssen und Kerzen, mit Strohsternen und Baumkugeln. Doch so ganz besinnlich wird es dann … weiterlesen
Sibylle und Hund

Kleines ABC gegen Stress

Lustig, freche Lesung mit Handpuppe zum Thema "Stressabbau"
Stress in der Schule? Im Kindergarten? Mit Freunden? Angst vor Prüfungen? Stress in ungewissen und neuen Situationen? Das muss nicht sein! Die erfahrene Notärztin, Kinderbuchautorin und Puppenspielerin Dr. med. Sibylle … weiterlesen
Sibylle Mottl-Link Online Lesungen

Frau Doktor und ihr Vogel kommen zu Euch nach Hause - ONLINE Lesungen

Online Lesungen für Kinder - witzig, frech und informativ!
Autorin und Ärztin Frau Dr. Sibylle Mottl-Link liest in diversen Kurz-Online-Lesungen á ca. 13-20 Minuten aus ihren erfolgreichen Kinderbüchern – ihre Handpuppen sind wie immer mit von der Partie. Bei … weiterlesen
Leonie Faber "Die Zeitenbummlerin"

Die Zeitenbummlerin

Ein Lesung-Event mit Musik und eigensinniger Gitarre. Eine leichte, aber nicht seichte Lesung. Klug und kurzweilig.
Claudia Brendler ist unterwegs. Undercover und auf dem Fahrrad. Unter dem Pseudonym Leonie Faber hat sie eine Rad-Novel geschrieben. Die Tour ihrer Heldin beginnt an einem glutheißen Julitag auf einem … weiterlesen
Cover "In meinem Körper ist was los"

In meinem Körper ist was los!

Eine witzige Erkundungstour durch den menschlichen Körper mit Handpuppe "Coli".
In ihrem Bilderbuch „In meinem Körper ist was los“  (Loewe Verlag)  gehen die Kinder mit Reiseführer Coli, dem Erklärbakterium auf Erkundungstour durch den menschlichen Körper:  Themen wie Verdauung, Atmung und … weiterlesen
Dr. Sibylle Mottl-Link, Rettung für Unglücksraben

Hilfe! Frau Doktor und ihr Vogel kommen

Eine Erste-Hilfe Lesung für Kinder mit Handpuppe
Die Erfolgs-Geschichte „Frau Doktor hat einen Vogel“ hat eine Fortsetzung! Im 2. Band „Hilfe! Frau Doktor und ihr Vogel kommen“ dreht sich alles um Erste Hilfe. Doch Vogel Coras strenger … weiterlesen
Was tun mit einem Koffer voll Kinderbücher? Mit dieser Frage tritt der Autor, in der Hand einen Koffer voll alter Kinder- und Jugendbücher, vor das Publikum. Wer liest denn noch … weiterlesen
Roland Müller, Charles Dickens und der Geist der Weihnacht

Charles Dickens und der Geist der Weihnacht

Roland Müller liest aus den großen Weihnachtsklassikern für Kinder (vor).
Aus dem schier unendlichen Fundus an Weihnachtsliteratur stellt der Autor in seiner Lesung Weihnachten in seiner facettenreichen Bedeutung vor. Je nach Altersgruppe sind das heitere, nachdenkliche, aufregende und besinnliche Geschichten. … weiterlesen
Kriminal-Tango (© Chamberlain Fotografie)

Kriminal-Tango

Eine musikalische Krimirevue mit zwei vorwitzigen Handpuppen.
Energiegeladene Revue mit Kriminalgedichten, Balladen und viel Musik Mit Piano, Saxophon, Gesang, E – Gitarre, Vibraphon und Percussion fegen die Multiinstrumentalistinnen Heike Michaelis und Regina Fischer durch Chanson, Pop, Rock, … weiterlesen
dulabi - Literarisches Musikkabarett (© Bernd Hentschel)

Reise ins Blaue

Literarisches Musikkabarett geht auf Weltreise
Regina Fischer: Saxophon, Gesang, E-Gitarre, Klavier, Blockflöte Heike Michaelis: Klavier, Gesang, Vibraphon, Bongos, Blockflöte mit den Handpuppen Celina Python: Exzentrische Schlangendiva Götz E.: Literaturexperte, Weintrinker Komposition: Heike Michaelis u. v. … weiterlesen
dulabi - Literarisches Musikkabarett, Swingende Weihnachtszeit

Swingende Weihnachtszeit

Schwungvoll in den Advent mit Musik und heiteren Texten.
Jazzige (Weihnachts)lieder, Märchen und Lyrik Zur schönsten Zeit des Jahres haben sich die Ladybirds etwas besonderes ausgedacht: Traditionelle Weihnachtslieder in Jazzarrangements verpackt, bekannte Swingklassiker und ein weihnachtlich-musikalischer Blick nach Südamerika … weiterlesen
Literarisches Musikkabarett (© Chamberlain Fotografie)

Lass mich deine Backen packen

Erotische Lyrik, Jazz & mehr
Haben Sie schon mal im Dunkeln geküßt? So beginnt die lustvolle Reise durch Schlager, Popsongs, Jazz und Oper. Die Schlangenpuppendiva Celina rezitiert Liebesgedichte von Karsch bis Kästner und Ringelnatz bis … weiterlesen
dulabi - Literarisches Musikkabarett, Herbstgedanken - Musikalische Lesung

Herbstgedanken

Eine musikalische Einstimmung auf den Herbst.
Falling Leaves Heike Michaelis und Janina Hacker geben Texten von  Rilke, Heine, Gernhardt, Morgenstern und vielen anderen eine heiter, besinnliche Note durch Ihr gekonnt jazziges Spiel an Piano und Kontrabass. … weiterlesen
Rolf Barth, Mein Andersopa

Mein Andersopa

Rolf Barth zeigt das Hoffnunsvolle im Traurigen: einfühlsam, auf Augenhöhe und mit Zaubertricks.
Opa ist Neles bester Freund, der immer Zeit für sie hat und auf sie acht gibt. Aber seit Kurzem vergisst er so viel, sogar die Verabredungen mit Nele! Ab jetzt … weiterlesen
TOM LEHELs Kinder-Konzert

TOM LEHELs Kinder-Konzert

Ein rockiges Mitmach-Konzert für Kinder von 5-11 Jahren.
Tom präsentiert seine neusten Songs aus seinem aktuellen Album „Ich bin Du“, erschienen bei Universal. Auch seine Mitmach-Songs aus den TV Shows „Kika-Tanzalarm“ und „Singalarm“ dürfen bei seinen Konzerten nicht … weiterlesen
Lesung 2015 (2)

Bergsteigen und andere Missverständnisse

Achtung: Peter Brunnert tut es wieder - er liest! Wie immer ein Genuss.
Literarischer Vortrag mit Peter Brunnert Peter Brunnert hatte Pech: Er wollte unbedingt Bergsteiger werden, seine Mutter gebar ihn aber an einem Ort, an dem die wichtigste Voraussetzung dafür fehlte: Seine Heimatstadt … weiterlesen
PB Porträt Foto (c) privat

Frau am Berg - Wir müssen reden

Der "kleine Unterschied" am Berg - pointiert, selbstironisch und höchst amüsant vermittel von Kult-Autor Peter Brunnert.
Durfte Mann noch bis vor kurzem von der „Frau als Untergang des Alpinismus“ schwadronieren, haben sich die Zeiten mittlerweile grundlegend geändert. Frauen betreiben den Bergsport in all seinen Facetten mit … weiterlesen
Clownerss Glucks, Der Bücherschatz (© Frauke Wichmann)

Der Bücherschatz

Über die Faszination für Bücher, die Liebe zum Lesen und das humorvolle Aufeinandertreffen zweier Generationen.
„Der Bücherschatz“ ist eine clowneske Geschichte über die Faszination für Bücher, die Liebe zum Lesen und das humorvolle Aufeinandertreffen zweier Generationen. Dabei erleben die Hauptfiguren Glucks (Kirstie Handel) und ihre … weiterlesen
Clownerss Glucks, Die Geschichte vom Meer (© Anil K. Jain)

Die Geschichte vom Meer

Theaterprogramm mit Schatzsuche.
Clowness Glucks hat heute was Tolles vor! Sie hat nämlich was mitgebracht! Zwei Stühle! Nein, Quatsch! Viel mehr! Eine Geschichte- vom Meer: Ein Meerchen! Und alles was dazugehört ist in … weiterlesen
Peter Brunnert, Grenzgänge

Grenzgänge

Der Überlebenskampf der Bergsteiger-Legende Bernd Arnold - mit Bildpräsentation.
Peter Brunnert präsentiert sein erstes Buch über die sächsische Bergsteigerlegende Bernd Arnold „Bernd Arnold – Ein Grenzgang“ in einem spannenden bebilderten Vortrag: Der sächsische Spitzenbergsteiger Bernd Arnold war 1988 auf … weiterlesen
Clownerss Glucks, Die Reise ins Schneeland (© Anil K. Jain)

Die Reise ins Schneeland

Ein clowneskes Wintermärchen.
Es war einmal ein Winter, der war eigentlich mehr wie ein Sommer. Es lag überhaupt kein Schnee, nicht einmal eine klitzekleine Schneeflocke, nirgends! Darüber waren die Kinder sehr sehr traurig, … weiterlesen
Clownerss Glucks, (© Oliver Rennen)

Glucks und das schrecklich liebe Gespenst

Eine Geschichte über Freundschaft.
Glucks findet in ihrer Besenkammer ein Gespenst. Sie fürchtet sich vor Gespenstern und möchte diesen ungebetenen Gast loswerden. Aber ihr neuer Mitbewohner ist ein schrecklich liebes Gespenst, das noch nicht … weiterlesen
Glucks und der Klangsammler (@ Anil K. Jain)

Glucks und der Klangsammler

Ein Kling-Klang Clownstück für Kinder.
Wunderbare Klänge erklingen. Sie kommen aus Meister AnTon Klings geheimer Klangwerkstatt. Dort sammelt der berühmte Klangsammler Klänge, Töne und Instrumente. Die Clownin Glucks wird durch die Klänge magisch angezogen. Als … weiterlesen
Glucks, die Drachenbezwingerin (@ Anil K. Jain)

Glucks, die Drachenbezwingerin

Eine Abenteuergeschichte für Kinder.
Ein modernes Märchen: Es war einmal eine Zeit, da hatten die Menschen große Angst: vor der Arbeitslosigkeit, vor ihrem Chef, vor Einbrechern und vor dem frechen Jungen aus der 6. … weiterlesen
Klexstheater, (©Wolfgang Diekamp)

Das Einhorn Adelmar

Kinder-Theater mit zwei Schauspielerinnen, Tanz und Live-Musik.
Kinder-Theater mit zwei Schauspielerinnen, Tanz und Live-Musik für die ganze Familie Kein Wesen ist so schön wie das Einhorn Adelmar. Niemand hat es je wirklich gesehen, oder sagen wir, nur … weiterlesen
Klexstheater, (©Wolfgang Diekamp)

Sterntaler

Der Klassiker als wunderbares Schauspiel-Theater.
Ein Theater für alle Menschen ab 3 Jahren mit Schauspiel, Tanz, Live Musik und kleinen Lesungselementen Die Geschichte von dem Mädchen, das kaum etwas besaß´ nur die Kleider die es … weiterlesen
Klexstheater, (©Wolfgang Diekamp)

König Rattus und die Ritter der Käserunde

Eine poetische Geschichte, über Helden und Retter der Buchstaben und Wörter - ein Kinder-Schauspiel.
Die Leseratte Ratz möchte in ihrem Lieblingsbuch „König Rattus und die Ritter der Käserunde“ schwelgen, doch sie traut ihren Augen nicht. Die Buchstaben sind verschwunden. Einfach weg! Ratz fatz weg! … weiterlesen
Klexstheater, (©Wolfgang Diekamp)

Die kleine dicke Raupe wird nie satt!

Schauspiel, Tanz und Live Musik - frei nach der Raupe Nimmersatt.
Schauspiel, Tanz und Live Musik Die kleine dicke Raupe wird nie satt und ist total verfressen. Immer hungrig hält sie Ausschau nachdem was sie so als nächstes in sich hineinfuttern … weiterlesen
Klexstheater, (©Wolfgang Diekamp)

Der Glitzerschuppenfisch

Ein fantasievolles Schauspiel-Theater zum Thema Freundschaft.
Der Glitzerschuppenfisch ist mit seinen glänzenden Schuppen etwas Besonderes. Er lebt tief im Meer und jeder, der ihn sieht, stauntüber seine Schönheit. Doch Glitzerschuppenfisch hat Angst – um seine einzigartigen … weiterlesen
Können Hunde Skateboard fahren? Gibt es Krokodile im Wohnzimmer? Welcher Vogel kann zaubern? Mögen Meerschweinchen Marmorkuchen? Diese Fragen beantwortet Dir Kinderbuchautor TINO in seinen vier neuen Online Lesungen „Magische Tiergeschichten“. … weiterlesen
Magische Büchereigeschichten_klein_privat

ONLINE-Lesungen: TINOs magische Büchereigeschichten

Spannende Online-Kinder-Lesungen
In 4 Online Lesungen gehen die Kinder Luka und Sofie auf die Reise in die Welt der Geschichten und Bücher. Welcher Ort könnte sich hierzu besser eignen, als ihre Bücherei? … weiterlesen
Kinderbuchautor TINO schrieb über 30 Bücher, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Sein Buch „Mein Freund der Delfin“ (Ravensburger Verlag) wurde bereits über 130 000 mal gedruckt. Daneben ist TINO … weiterlesen
Emil und Paula spielen auf dem Dachboden. In einer geheimnisvollen Truhe entdecken die Kinder etwas besonderes: Einen echten Zauberstab! Und „Abrakadabra“ erleben Emil und Paula eine zauberhafte Wintergeschichte nach der … weiterlesen
TINO MACHT LUST AUF LESEN

TINO MACHT LUST AUF LESEN

Kunterbunte Mitmach-Lesungen. Ilustrationen für die Kinder.
Kinderbuchautor TINO ist mit seinem Lese-Mitmach-Programm in ganz Deutschland auf Lesereise. Im Gepäck hat TINO Kinderbücher von Delfinen, Piraten, Wikingern und Elefanten, fernen Ländern. Tino macht Lust auf Lesen für … weiterlesen
Ingrid Irrlicht (© Christian Baudissin)

Wi Wo Wa - Wunderbuch - Theater ohne Worte für Kinder

Dreidimensionales Spiel mit einem begehbaren Buch.
Dreidimensionales Spiel mit einem begehbaren Buch. Emma langweilt sich… Sie hat schon alle Apps auf ihrem Tablet gespielt – plötzlich macht ihr Tablet ein hässliches Geräusch – und geht nicht … weiterlesen
Ingrid Irrlicht, Enemenesuprabene (© Christian Baudissin)

Enemenesuprabene

Eine interaktives, sehr wandelbares Pantomime Theater, das zu zahlreichen Anlässen passt.
Miteinander lachen … und nicht übereinander Theater ohne Worte Da hockt breitbeinig und plattfüßig ein Frosch auf der Bühne. Quietschgrün sind Trikot, Brille, Handschuhe und die Schleife auf der Pinselfrisur. … weiterlesen
Ingrid Irrlicht, Pingubells

Pingubells - Pinguindame Isbjerga

Ein fantasievolles, inspirierendes Weihnachtsprogramm ohne Worte.
In diesem etwas anderen Weihnachtsstück dreht sich alles rund um die von Kindern so sehnsüchtig erwarteten Päckchen und Pakete. Da flitzt ein Riesen-Weihnachts-Paket über die Bühne! Es knistert und raschelt … weiterlesen
Ingrid Irrlicht, Kinder haben Rechte (© Christian Baudissin)

Kinder haben Rechte

Kindertheater über Träume und Kinderrechte.
Aus Angst vor schlimmen Träumen beschließt Glucks, nie wieder zu schlafen. Im Fernsehen hat sie gesehen, dass Kinder vor Krieg fliehen und manche sogar im Meer ertrinken müssen. Als sie … weiterlesen
Ingrid Irrlicht, Im Traumland (© Christian Baudissin)

Im Traumland

Poetisch buntes Theater für Kinder.
Großes Theater für die Kleinen (ab 3 Jahren bis 11 Jahren) Pantomime, Clownerie und Großfiguren Ingrid Irrlicht & Clowness Glucks Glucks fürchtet sich vorm Schlafen und will nicht ins Bett. … weiterlesen
Ingrid Irrlicht, Zirkus Pantomimi

Zirkus Pantomimi

Eine Zirkus-Vorstellung ohne Worte und mit viel Wirkkraft.
Theater ohne Worte Als ein Tornado das Zirkuszelt völlig verwüstet, kommt es für die Zirkusdirektorin einer Katastrophe gleich. Die Artisten und die Tiere sind in alle Himmelsrichtungen verweht… Wie soll … weiterlesen
Foto von Roland Mueller

Mal eine ganz andere Geschichte

Kabarettistisch angehauchte Lesung
Die neue Lesung von und mit Roland Mueller! – Und worum geht es da so? Na, natürlich um die wichtigen Dinge im Leben, vorgestellt in mannigfaltigen heiteren Geschichten. – Ja, … weiterlesen
Roland Müller, (©privat)

Warum Männer keine Schokolade zum Frühstück mögen ... ... oder Man(n) liest Frauenliteratur

Eine vergnüglich, geistreiche Persiflage der "Frauenliteratur" - ausdrückllich auch für Männer geeignet!
Unter dieses Motto stellt der Vorleser seine vergnüglich, geistreiche Betrachtung der Frauenliteratur – vornehmlich von Frauen für Frauen verfasst. Roland Mueller, Autor und selbst staatlich geprüfter Macho, liest öffentlich feminine … weiterlesen
Roland Müller, (©privat)

Weihnachten ist ein Fest der Freude. Leider wird so wenig gelacht

Eine satirisch angehauchte Veranstaltung für den Advent.
Der Titel der Lesung ist an einen Ausspruch Sartres angelehnt und Programm dieser satirisch angehauchten Veranstaltung. Aus dem schier unendlichen Fundus an Weihnachtsliteratur stellt der Autor in seiner Lesung Weihnachten … weiterlesen
Schoenmehl, Ardell, Völker, (© Christine Völker)

Porgy and Bess

Ein Erzählkonzert mit Piano und Saxofon
Die legendäre Black Opera „Porgy and Bess“ von zwei Musikern und einem Storyteller: Mit ihrem „Erzählkonzert“ verwirklichen der Saxofonist Stephan Völker, der Pianist Mike Schoenmehl und der Schauspieler Ardell Johnson … weiterlesen
Schoenmehl, Ardell, Völker, (©Ernst Gerstle)

From New Orleans to Chicago - the Way of Gospel, Blues and Jazz

Eine unvergessene Epoche von Jazz, Blues und Gospel - Anekdoten, Geschichten, Zusammenhänge und Konzert.
Selten präsentiert sich traditioneller Jazz so kraftvoll und zeitlos. Zusammen mit dem Ausnahmepianisten Mike Schoenmehl und dem afroamerikanischen Gospelsänger Ardell Johnson beschwört Saxofonist Stephan Völker eine abenteuerliche Epoche des Jazz. … weiterlesen
8919_Marmeladenoma_Umschlag_NEU.indd

Mein Leben ist (k)ein Märchen

Die Ü90 Internet-Oma erzählt
Die älteste YouTuberin Europas und Preisträgerin der „Goldenen Erbse“ des Europäischen Zentrums für Märchenkultur ist bekannt und geliebt als Marmeladenoma. Mit über 90 Jahren ist Marmeladenoma eine Internet-Legende. Auf ihrem … weiterlesen