DULABI: Herbstgedanken

Eine musikalische Einstimmung auf den Herbst.

Falling Leaves

Heike Michaelis und Janina Hacker geben Texten von  Rilke, Heine, Gernhardt, Morgenstern und vielen anderen eine heiter, besinnliche Note durch Ihr gekonnt jazziges Spiel an Piano und Kontrabass.

Heike Michaelis – Stimme, Piano (wird falls notwendig mitgebracht), Vibraphon
Janina Hacker – E- und Kontrabass


Wir möchten dieses Programm vielleicht buchen

Künstlersteckbrief
DULABI (© Chamberlain Fotografie)
Literarisches Musikkabarett

Mehr aus dem Repertoire

Kriminal-Tango (© Chamberlain Fotografie)
DULABI

Kriminal-Tango

Eine musikalische Krimirevue mit zwei vorwitzigen Handpuppen.
Energiegeladene Revue mit Kriminalgedichten, Balladen und viel Musik Mit Piano, Saxophon, Gesang, E – Gitarre, Vibraphon und Percussion fegen die Multiinstrumentalistinnen Heike Michaelis und Regina Fischer durch Chanson, Pop, Rock, … weiterlesen
dulabi - Literarisches Musikkabarett (© Bernd Hentschel)
DULABI

Reisefieber

Literarisches Musikkabarett geht auf Weltreise.
Reisehits aus drei Jahrhunderten  – von Schlager bis Oper, von Jazz bis Pop – treffen auf Texte von Goethe bis Kerouac, zwei quietschbunte Handpuppen und zwei virtuose Musikerinnen. Die verführerische … weiterlesen
dulabi - Literarisches Musikkabarett, Swingende Weihnachtszeit
DULABI

Swingende Weihnachtszeit

Schwungvoll in den Advent mit Musik und heiteren Texten.
Jazzige (Weihnachts)lieder, Märchen und Lyrik Zur schönsten Zeit des Jahres haben sich die Ladybirds etwas besonderes ausgedacht: Traditionelle Weihnachtslieder in Jazzarrangements verpackt, bekannte Swingklassiker und ein weihnachtlich-musikalischer Blick nach Südamerika … weiterlesen
Literarisches Musikkabarett (© Chamberlain Fotografie)
DULABI

Lass mich deine Backen packen

Erotische Lyrik, Jazz & mehr
Haben Sie schon mal im Dunkeln geküßt? So beginnt die lustvolle Reise durch Schlager, Popsongs, Jazz und Oper. Die Schlangenpuppendiva Celina rezitiert Liebesgedichte von Karsch bis Kästner und Ringelnatz bis … weiterlesen