Simone Veenstra schreibt seit vielen Jahren Kinderkrimis und Jugendthriller, ist Hörbuch-Autorin, übersetzt ins Holländische und arbeitet als Drehbuchautorin. Unter anderem war sie als Dialogautorin und Storylinerin für die Vorabendserien „Verliebt in Berlin“, „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „Rote Rosen“ tätig.

In den letzten Jahren schrieb sie im Team mit Ulrike Rogler diverse erfolgreiche Kinderbücher.
So beispielsweise für die „Lesefix“-Ratekrimis, einige Vorlesebücher oder auch für die Hörspielreihe „Hui Buh“.
Gemeinsam mit der Redakteurin Hilla Fitzen entwickelten sie dazu 2016 die Spin-off-Serie „Der kleine Hui Buh“ für EUROPA. Seitdem sind 26 Folgen aus der Feder des Autorenteams erschienen.

Ab 2020 erscheinen im Ravensburger Verlag die Bücher der „Käthe“-Reihe, Vorlesebücher mit abenteuerreichen Geschichten rund um die lebenslustige und einfallsreiche kleine Käthe – ein Mädchen mit viel Identifikationspotential für die jungen Leser.

Simone Veenstra liebt es, auf Lesereise und mit ihrem jungen Publikum auf Tuchfühlung zu gehen – stets mit einem spielerisch, interaktiven Lese-Konzept im Gepäck.

Repertoire:

Cover_Veenstra_Käthe_Der Gorilla-Garten
Simone Veenstra

Käthe - Der Gorilla-Garten

Großartige Mitmach-Lesung mit viel Identifikationspotential für Kinder.
Käthe und ihre Eltern haben bisher auf Omas Apfelhof in Pommeranzen gelebt, dem schönsten Ort auf der Welt, wie Käthe findet. Nun muss Käthe aber mit ihren Eltern vom Land … weiterlesen
der_kleine_hui_buh_cover_coppenrath
Simone Veenstra

Der kleine HUI BUH

Mit Nasenflöte und Kazoo begegnen wir dem Gespensterklassiker - und lösen gemeinsam gruselige Rätsel!
Der kleine Hui Buh träumt davon, auf Schloss Burgeck zu spuken. Aber als Nachwuchsgespenst muss er das Gruseln erst noch lernen. In der Geheimzentrale für Gespenster, Hexen und andere magische … weiterlesen

Die nächsten 3 Auftritte: