Constanze Wilken studierte Kunstgeschichte, Politologie und Literaturwissenschaften in Kiel und promovierte an der University of Wales in Aberystwyth. In Wales schrieb sie ihren ersten Roman, war für Auktionshäuser tätig und arbeitete als Freelance Researcherin für einen New Yorker Antiquitätenhändler. Die Bestsellerautorin schreibt historische und zeitgenössische Romane, die bei Goldmann unter ihrem Klarnamen und im Ullstein Verlag unter dem Pseudonym Amelia Martin erscheinen.

Repertoire:

Rosencottage_Cover

Das Rosencottage

Spannender, fesselnder Roman mit eine Prise Romantik, der in Schottland spielt
Die junge Künstlerin Kirsty Paterson schlägt sich in Edinburgh mühsam mit verschiedenen Jobs durch. Doch dann stirbt ihre geliebte Großmutter Fiona und vererbt Kirsty ihr Rosencottage auf der malerischen Insel … weiterlesen