Noah Richter ist das Pseudonym eines erfolgreichen Autors von Drehbüchern, Theaterstücken und Spannungsliteratur. Als engagierter Klimaschützer liegt ihm das Thema „Klimawandel“ sehr am Herzen. Es war deshalb nur eine Frage der Zeit, bis er seine Leidenschaft für den Klimaschutz mit seiner Liebe für spannende Geschichten verbinden würde.

Das Ergebnis ist 2,5 Grad – Morgen stirbt die Welt, ein aufrüttelnder Roman, der zeigt, was auf uns zukommen könnte, wenn man die Klimakatastrophe nicht aufhält.

Ein weiterer Noah Richter Polit-Thriller erscheint Ende Juni 2021: „Die Morgenröte – Sie nehmen dir dein Leben“. Hier geht es um politische Meinungsmache, den Einfluss von social media und brisante Wahlkampf-Hintergründe.

Noah Richter lebt mit seiner Familie in Berlin.

Repertoire:

2,5 Grad Morgen stirbt die Welt_Cover
Noah Richter

2,5° - Morgen stirbt die Welt

Packender Klima-Thriller
Die Welt steht in Flammen – Wer kann sie retten? Leela Faber ist Schriftstellerin, ihr Freund Jakob Geologe. Die beiden erwarten ein Kind und wollen heiraten. Doch dann kommt Jakob … weiterlesen
Morgenröte_Cover
Noah Richter

Die Morgenröte – Sie nehmen dir dein Leben

Polit-Thriller zu Meinungsmache - social media - Wahlkampf
Haben wir die freie Wahl? Als der erfolgreiche YouTuber Georg Herzfeld wegen eines anrüchigen Videos auf dreißig Millionen Schadensersatz verklagt wird, scheint er ruiniert. Doch dann bietet ihm der charismatische … weiterlesen