Alle Künstler

Schon mit ihrem Abitur legte Patricia Prawit, 1961 geboren, die entscheidenden Grundsteine für ihre Karriere im Showgeschäft – neben der musikalischen Ausbildung standen Tanz und Schauspiel auf dem Tagesprogramm. Nach zahlreichen CD-Projekten und Live-Erfolgen mit Bands startete sie ihre überregionale Karriere als Musical-Sängerin für „Starlight Express“ (Bochum), „Hair“ (Ulm), „Into The Woods“ (Hamburg) und „Love … weiterlesen
Joachim Masannek, Jahrgang I960, studierte Germanistik und Philosophie sowie an der Hochschule für Film und Fernsehen, arbeitete als Kameramann, Ausstatter und Drehbuchautor für Film, TV und Studioproduktionen. Seine Kinderbuch-Reihe „Die Wilden Fußballkerle“ ist mittlerweile in diversen Ländern erschienen und er hat im deutschsprachigen Raum 15 Millionen Bücher verkauft. Als Drehbuchautor und Regisseur der drei Kinofilme … weiterlesen
Mit mehreren Soloprogrammen und Cooperationen im Bereich Varieté und Kleinkunst hat Marcus Jeroch nicht nur eine Vielzahl renommierter Preise eingespielt, sondern auch Geist und Herzen seines Publikums erobert. Im Tigerpalast Frankfurt, im Hansa Theater Hamburg, in den Varietés Deutschlands – Marcus Jeroch brilliert auch als Moderator und Wortartist, unterhält und begeistert auch dort mit seinen … weiterlesen
Andreas Hüging ist im Münsterland aufgewachsen, danach arbeitete er mehr als zwanzig Jahre als Musiker, Texter und Komponist in Hamburg. Von Pop und Punk bis Disco und Kindermusik hat er sich in dieser Zeit mit unterschiedlichsten Musikrichtungen beschäftigt und mit einer Vielzahl von Künstlern zusammengearbeitet. Er hat zahlreiche CDs veröffentlicht, Musiktitel für Filme geschrieben und … weiterlesen
Rainer Markus Wimmer ist ein klassischer Liedermacher, der Gefallen am Denken, Lust am Beobachten, musikalisches Talent und Demut vor der Kreativität hat. Seine naturwissenschaftliche Ausbildung (Dipl. Ing.) lässt auch das logische Denken nicht zu kurz kommen. Sein Wortwitz basiert auf dem zu Ende denken, was oft im Widerspruch endet. Außerdem ist er ein Freund von … weiterlesen
Das KlexsTheater ist ein Kinder- und Jugendtheater mit fester Spielstätte in Augsburg und gibt seit 1988 Gastspiele auf deutschen und internationalen Bühnen. Schauspiel, Tanz und Musiktheater sind die Ausdrucksformen, die das Klexs Theater in seinen Inszenierungen einsetzt. Die Schauspieler, Tänzer und Musiker sind auf der Suche nach einem Theater, in dem Tiefe und Leichtigkeit immer … weiterlesen
„Spiegel“-Bestsellerautor Tim Pröse… … liest und erzählt bewegend aus seinen einzigartig emotionalen Büchern: …Über Helden wie Sophie Scholl, Oskar Schindler und andere Kämpfer gegen Hitler… …Über Legenden wie Udo Lindenberg oder Hape Kerkeling… …Über Schauspiel-Giganten wie Jan Fedder, Dieter Hallervorden oder Mario Adorf. Seine Lesungen berühren zutiefst: In bislang mehr als 100 Lese-Abenden begeisterte und … weiterlesen
Simone Veenstra schreibt seit vielen Jahren Kinderkrimis und Jugendthriller, ist Hörbuch-Autorin, übersetzt ins Holländische und arbeitet als Drehbuchautorin. Unter anderem war sie als Dialogautorin und Storylinerin für die Vorabendserien „Verliebt in Berlin“, „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „Rote Rosen“ tätig. In den letzten Jahren schrieb sie im Team mit Ulrike Rogler diverse erfolgreiche Kinderbücher. So … weiterlesen

Jo van Nelsen

Jo van Nelsen (geboren 1968 in Bad Homburg) wird gerne in der Presse als „Kulturallrounder“ bezeichnet. Begonnen hat der Musikkabarettist als Chansonnier und brachte bislang 17 Soloprogramme auf die Bühne und 19 verschiedene Tonträger in die Läden (u.a. 1989 den Top-Ten-Hit „Der Erdbeermund“). Er arbeitet als Schauspieler und Moderator in Theater und Varieté (u.a. Tigerpalast, … weiterlesen
Tom Lehel, ist Musiker, Sänger, Entertainer und Comedian, seit 20 Jahren kennt man ihn aus dem KiKa und dem ZDF (»Tabaluga tivi«, »TanzAlarm«). Sein »Lesecal – Tom Lehels Land der Träume« wird vom Bundesverband Leseförderung e.V. empfohlen. Auch mit seiner Musikalischen Lesung „Im Land der Träume“ hat er in ganz Deutschland in vielen Schulen und … weiterlesen
Schon mit ihrem Abitur am renommierten musischen Gymnasium in Essen-Werden legte Patricia Prawit, 1961 geboren, die entscheidenden Grundsteine für ihre Karriere im Showgeschäft – neben der musikalischen Ausbildung standen Tanz und Schauspiel auf dem Tagesprogramm. Nach zahlreichen CD-Projekten und Live-Erfolgen mit Bands startete sie ihre überregionale Karriere als Musical-Sängerin für „Starlight Express“ (Bochum), „Hair“ (Ulm), … weiterlesen

Maria Bachmann

Maria Bachmann, geboren 1964, ist einem großen Publikum aus zahlreichen Kino- und TV-Produktionen bekannt. Seit ihrer Schauspielausbildung setzt sie sich damit auseinander, wie emotionale Barrieren überwunden, Gefühle authentisch gelebt werden können. Dies führte sie zur intensiven Beschäftigung mit ihrer Vergangenheit und dazu, dass sie heute selbst andere als Coach unterstützt. Wie in ihren letzten Büchern … weiterlesen
Anders Orth ist Musiker, Komponist, Autor, Schauspieler und Regisseur. Er studierte Musik (Gitarre, Klavier und Gesang) und Deutsch (Schwerpunkt: Theater). Neben dem Schlagzeug spielt er Akkordeon, Mandoline und Bass. Anders Orth gründete 1985 das Kinderlieder/Mitmach/Theater Lila Lindwurm mit dem er bis heute über 3.000 Auftritte in ganz Deutschland, Luxemburg, Belgien und der Schweiz absolvierte. Lila … weiterlesen
Der vielseitige Künstler wurde 1965 im niederrheinischen Wissel geboren, studierte am Hamburgischen Schauspielstudio unter der Leitung von Hildburg Frese und absolvierte 1992 vor der paritätischen Prüfungskommission in Hamburg seinen Abschluss für Schauspiel und Musical. Über zehn Jahre war er festes Ensemblemitglied am Südthüringischen Staatstheater in Meiningen und feierte dort große Erfolge mit z.B. „Molina“ in … weiterlesen
Simone Veenstra wuchs in Franken auf und studierte Film, Theater und Literatur. Heute lebt sie in Berlin und schreibt Romane, Drehbücher, Hörspiele, für Games und Magazine. Für ihre Geschichten geht Simone Veenstra gerne auf Entdeckungstour – in Archiven, Bibliotheken und am liebsten vor Ort. so wandelt sie zwischen Schreibtisch und Bulgarien, Kroatien, Neuseeland, der Schweiz … weiterlesen

Lesetheater Wolkenzauber

Herr Schreiberling (mit bürgerlichem Namen Rolf Barth),  gründet 2006 den Berliner Kinderbuchverlag Traumsalon edition mit dem Anspruch, Kindern eine Welt zu eröffnen, in der sie mit ihren Wünschen, Träumen und Ängsten ernstgenommen und respektiert werden. Alle Bücher sind inspiriert von der kreativen Phantasie der Kinder, ihrem speziellen Humor und ihrer wunderbaren Spontaneität. Sie entstehen immer … weiterlesen
Wolfgang Burger – Humorvolle Krimi-Lesungen Wolfgang Burger, geboren 1952 im Südschwarzwald, ist promovierter Ingenieur und hat viele Jahre in leitender Funktion am Karlsruher Institut für Technologie KIT gearbeitet. Er hat drei erwachsene Töchter, ist heute freischaffender Schriftsteller und lebt abwechselnd in Karlsruhe und Regensburg. Die Fangemeinde seiner Alexander-Gerlach-Krimis wächst stetig. Sie waren bereits zweimal für … weiterlesen

Theresa Tschira

Nach der Ausbildung zur Musicaldarstellerin und Schauspielerin sammelt Theresa Tschira in den unterschiedlichsten Rollen und Produktionen Erfahrungen. Sie wirkt in Stunt- und Tanzshows, Musicals, Stadttheatern, Film- und Fernsehproduktionen mit. Besondere Liebe steckt sie in ihre eigenen Produktionen. Sie genießt es, Stücke selbst zu entwickeln, selbst Requisiten zu bauen und sich immer wieder neu von ihrem … weiterlesen
Peter Jackob, Jahrgang 1965, studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und promovierte mit einer Arbeit über Schattenmetaphorik. Neben seiner Krimireihe um den Mainzer Altstadtkommissar Schack Bekker schreibt der in Mainz geborene Autor Sherlock-Holmes-Romane. Er ist Preisträger des ‚Blauen Karfunkel’, eine Auszeichnung der Deutschen Sherlock-Holmes-Gesellschaft. Weiterhin hat Jackob einen Finnland-Thriller und diverse Kurzkrimis veröffentlicht. Nach 14-jährigem Florenz-Aufenthalt … weiterlesen

Zauberer Urs Jandl

Urs Jandl macht allerhand. Er ist Steptänzer, spielt die Singende Säge, verdreht Luftballons, macht ganz schön(es) Theater, präsentiert Chansonprogramme, gibt in all diesen Disziplinen Workshops und betreibt sporadisch Münchens Theater für gehobenen Firlefanz: Das Weltstadtbrettl. Vor allem aber stellt er seit nunmehr über 25 Jahren die Naturgesetze auf den Kopf: Als Zauberkünstler verblüfft, amüsiert und … weiterlesen
Claudia Brendler ist Autorin, Musikerin und Comedian. Seit Jahren ist sie mit dem Musikkabarett-Duo Queens of Spleens auf Tour. Gemeinsam schrieben und spielten sie sieben Bühnenprogramme und waren und sind im Radio und Fernsehen, bei Sendungen des WDR, BR, SFB, SWR zu Gast. Außerdem veröffentlichte Claudia Brendler Kurzprosa und bisher fünf Romane bei Droemer Knaur … weiterlesen
Dr. med. Sibylle Mottl-Link hat einen Vogel. Und das schon ziemlich lange. Schon bei ihrem ersten Nachtdienst als Ärztin in der Kinderabteilung bespaßte sie die kleinen Patienten mit der Klappmaulfigur „Cora“. Doch ihr gefiederter Freund war im Spannungsfeld zwischen zwei eigenen Kindern und Forscherkarriere bald vergessen. Ihre wissenschaftliche Arbeit zum Thema „3D-Herzbildgebung“ brachte Dr. Mottl-Link … weiterlesen
geb. 1959 in Würzburg, verheiratet, lebt heute in der Nähe von Fürstenfeldbruck. Ausbildung zum Kinderpfleger, daran anschließend zum Erzieher. Tätigkeit als Pädagoge in Kindergarten und Kinderhort sowie an einer Ganztagesschule in München. Studium der Sozialwissenschaften an der FH München. Abschluss zum Dipl.-Sozialpädagogen (FH) mit Schwerpunkt Kommunikationswissenschaften und Erwachsenenbildung. Parallel dazu Romanentwürfe, Kurzgeschichten und Drehbücher. Berufung … weiterlesen
Thema Krimi. Thema Erotik. Thema Weihnachten. Thema Reisen. Mit Piano, zweistimmigem Gesang, Saxophon oder Kontrabass und Vibraphon bringen zwei studierte Musikerinnen Gedichte und Musik von Jazz bis Oper humorvoll, aber mit Tiefsinn auf die Bühne. Oft werden sie von der unwiderstehlichen Schlange Celina Python und dem coolen Dichter Götz E. unterstützt. Heike Michaelis (Piano, Gesang, … weiterlesen
Rolf Barth studierte Theater- und Filmwissenschaft, Germanistik und Politologie und war viele Jahre als Dozent an der FU Berlin, an der Johannes-Gutenberg Universität Mainz und an der Ruhr-Universität Bochum tätig. Mehr als zwanzig Jahre war er Prinzipal eines Zauber-Mitmach-Theaters für Kinder in Berlin: Addis Zaubärbühne. Parallel dazu arbeitete er als freier Rundfunkjournalist und Theaterautor. Seit … weiterlesen

Maria Knissel

Maria Knissel wuchs im Sauerland auf, studierte und arbeitete in Berlin und in Südhessen. Seit 2015 lebt sie in Kassel. Ihr Debüt „Der Klarinettist“ erschien 2007, mit den Romanen „Drei Worte auf einmal“ (2012) und „Spring!“ (2015) wurde sie überregional bekannt. Sie leitet die „Textwerkstatt im Literaturhaus Nordhessen“, ist Vorstandsmitglied des Literaturhauses Nordhessen und Teil der Initiative „Autoren … weiterlesen
Tom Lehel ist einer der bekanntesten und beliebtesten Kinder-TV-Stars in Deutschland. Mit seinem unvergleichlichen Mix aus anarchischem Humor, Moderation, Musik und Comedy, führte „der Mann mit der Brille oben dran“ u.a. 14 Jahre lang durch die europaweit erfolgreiche Sendung „tabaluga tivi“ (ZDF). Tom Lehel gestaltet Bühnenshows, eigene Radioshows, produziert Hörspiele und schreibt Bücher. Als Musiker … weiterlesen
Kirstie Handel alias Clowness Glucks ist staatlich anerkannter Clown. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt im Bereich Clowntheater für Kinder und Familien mit sechs aktuellen Produktionen. Ihre Stücke verfasst sie selbst oder gemeinsam mit Kollegen. Ausbildung: Abschluss 2002 am TUT, Schule für Clown Komik und Theater, in Hannoverweiterlesen
„Peter Brunnert liest!“ – das können Sie als dringende Aufforderung verstehen, sich diese Veranstaltung nicht entgehen zu lassen oder Sie verstehen es als Warnung für Ihre Bauch- und Lachmuskeln, denn die werden sicher über Gebühr beansprucht, wenn Sie Gast bei einer Peter Brunnert Lesung sind. Erfrischenderweise hören Sie auf seinen Lesungen nicht von den üblichen … weiterlesen
Die Musik von Richie Arndt ist erdig und universell zugleich, eine Qualität, die der gebürtige Westfale bereits auf fünf Alben mit seiner Band „Bluenatics“ unter Beweis gestellt hat. Seine eingängige Stimme und sein ebenso versiertes wie unaufdringliches Gitarrenspiel machen es seinen Zuhörern einfach, sich auf die Musik einzulassen. Ob akustisch oder elektrisch: Scheinbar Alltägliches wird … weiterlesen
Bereits während des Studiums arbeitete TINO als Moderator und Autor beim Kinderfunk des SWR und HR. Seit 1992 ist TINO Autor und Illustrator zahlreicher Kinderbücher, die international veröffentlicht werden. Sein Buch „Mein Freund, der Delfin“ (Ravensburger Verlag) wurde zum Bestseller. Sehr beliebt sind TINOs Lesereisen, die ihn durch ganz Deutschland und das deutschsprachige Ausland führen…weiterlesen
Ingrid Irrlicht ist gebürtige Deutsch-Ungarin mit Basis in München, spricht neben der Körpersprache 5 weitere Sprachen und: Sie entwickelte ihren eigenen, unkonventionellen „EinFrauComic“-Stil und ihren persönlichen, expressionistischen Tanz „fantasia corporal“. Hinzu kommen als ausgefallene Form des Aktions- u. Event-Theaters ihre schrillen, burlesken, aber auch poetischen „Walking Women“. Ingrid Irrlicht tritt mit verschiedenen Programmen (auch Mehrpersonen-Stücken, … weiterlesen

Autorin Claudia Brendler und die finnische Tango-Band Uusikuu

Autorin Claudia Brendler und die finnische Tango-Band Uusikuu Uusikuu, auf deutsch Neumond, bezaubern mit feurigen Tangos, Walzern, beschwingten Foxtrots, rassigen Humppas und lustigen, tragischen, bizarren Geschichten in nordischer Kargheit und Präsenz. Dem altehrwürdigen Finntango haben sie eine Frischzellenkur verpasst und sind weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Claudia Brendler, Musikerin und Autorin, ist vom Fernwehvirus … weiterlesen
Roland Mueller, geboren 1959, lebt mit seiner Frau in der Nähe von Landsberg am Lech. Der studierte Sozialwissenschaftler arbeitet neben seiner Autorentätigkeit in der Erwachsenenbildung (u.a. an der Hochschule der Bayerischen Polizei) und als Rhetorik- und Bewerbungstrainer. Er veröffentlichte zahlreiche Romane, Kurzgeschichten, Kinder- und Jugendbücher. Neben seinen eigenen Werken – historische Romane für Kinder und Erwachsene … weiterlesen
Toni Stieglitz Krimi Manuela Obermeier ist gebürtige Münchnerin und begann bereits in der fünften Klasse ihren ersten Roman, der jedoch bis heute auf seine Fertigstellung wartet. Nach dem Abitur schlug sie allerdings eine völlig andere Richtung ein und ging als eine der ersten Frauen in Bayern zur Polizei. Das Schreiben hat die Hauptkommissarin jedoch nie … weiterlesen

Stephan Völker, Mike Schoenmehl und Ardell Johnson

Seit vielen Jahren sind Stephan Völker, Mike Schoenmehl und Ardell Johnson international in Sachen Musik und Kultur unterwegs. Ihre gesammelten Erfahrungen fließen in hochklassige Erzählkonzerte mit Piano, Saxofon, Gesang und Textvortrag ein und nehmen ihr Publikum mit auf eine sinnliche Reise.weiterlesen
„Die Copacabana herbeispielen“ will der Saxofonist Stephan Völker mit einem „Tribute to Antonio Carlos Jobim“. Mit dem Projekt verneigt sich der Rüsselsheimer Musiker vor dem „Erfinder des Bossa Nova“ Jobim, dessen Musik seit den 60er Jahren weltweit gute Laune und Strandgefühl verursacht. Voller Elan, Schwung und südamerikanischer Lebensfreude unterstützt ihn dabei die brasilianische Sängerin Juliana … weiterlesen

Lutz Wilhelm Kellerhoff

Martin Lutz (1969) und Sven Felix Kellerhoff (1971) sind von Beruf Journalisten. Uwe Wilhelm (1957) ist Drehbuchautor und Schriftsteller. Kriminalität, Geschichte und Geschichten sind schon seit Jahren ihre Passion. Alle drei leben in Berlin und legen 2018 den  Krimi „Die Tote im Wannsee“ (Ullstein Verlag) vor – den ersten Fall rund um Kommissar Wolf Heller, … weiterlesen
Dr. Heide Kraut ist erfahrene Ärztin, die ihre langjährigen klinischen Beobachtungen, dass körperliche Bedürfnisse sich nach ihrer Dringlichkeit ordnen und hierarchisch sortieren lassen, zu praktischen Ratschlägen zusammengefasst hat. Mit einfachen Eselsbrücken hilft das medizinische Wissen über die körperlichen Bedürfnisse beim alltäglichen Überlebenskampf ebenso wie auch bei kleineren Problemen wie Prüfungen, Gewichtsreduktion oder Liebesfrust. Unter ihrem … weiterlesen
Pantomime, Walking Acts, Theater, Performance Ingrid Irrlicht ist gebürtige Deutsch-Ungarin mit Basis in München, spricht neben der Körpersprache 5 weitere Sprachen und: Sie entwickelte ihren eigenen, unkonventionellen „EinFrauComic“-Stil und ihren persönlichen, expressionistischen Tanz „fantasia corporal“. Hinzu kommen als ausgefallene Form des Aktions- u. Event-Theaters ihre schrillen, burlesken, aber auch poetischen „Walking Women“. Ingrid Irrlicht tritt … weiterlesen