Sie sind hier

Zauberer Urs Jandl - Mitmach-Zauber-Shows

Urs Jandl macht allerhand.
 
Er ist Steptänzer, spielt die Singende Säge, verdreht Luftballons, macht ganz schön(es) Theater, präsentiert Chansonprogramme, gibt in all diesen Disziplinen Workshops und betreibt sporadisch Münchens Theater für gehobenen Firlefanz: Das Weltstadtbrettl.
 
Vor allem aber stellt er seit nunmehr über 25 Jahren die Naturgesetze auf den Kopf: Als Zauberkünstler verblüfft, amüsiert und überrascht er sein Publikum mit großem Spass stets aufs Neue. Ob im Theater, in der Messehalle, vor der Schrankwand, am Restaurant-Tisch, im Krankenhaus, auf dem Laufsteg, im Gefängnis, oder, oder, oder...
 
Kurzum, er bietet beste Unterhaltung für Kinder, Erwachsene und erwachsene Kinder.
Zu jedem Anlaß. An jedem Ort.

Kleinkunst für Kinder

  • Allerhand Getrixe - Eine Mitmach-Zauber-Show

    Urs Jandl Allerhand Getrixe

    Lautes Gekicher, ungläubiges Gelächter:
    G´rad war das Ei noch da - jetzt ist es weg!
    Die Himbeerlimo verwandelt sich in ein Schnupftuch,
    der Zauberer kann sich wieder einmal den Zauberspruch nicht merken,
    die Zirkusprinzessin tanzt über das magische Seil -
    und wie lange muss der Zauberkuchen im
    Ofen bleiben???

    Urs Jandl zaubert für Kinder, Erwachsene und erwachsene Kinder.

    Zum Mitspielen, Schmunzeln und Staunen.

    Witzig, turbulent und garantiert unpädagogisch.

     

  • Eselsohren - Ein wortreiches Getrixe

    Eselsohren - Ein wortreiches Getrixe
    Zauberer Urs Jandl streunt durch den Blätterwald: Leseratten trifft er dort und Bücherwürmer, Wortungeheuer, Papierdrachen und Silbenfische.
     
    Mit einem Paar Eselsohren lässt es sich trefflich dem Blätterrauschen lauschen - und Buchstabensuppe gibt es in der Zettelwirtschaft. Na, hoffentlich findet sich kein H darin...
     
    Ein Programm mit Büchern, Schrift und viel Papier.
    Ein wortreiches Getrixe für alle, die schon lesen können.
     
    Zauberei mal ganz anders!!!
     
    Stimmen
  • Schöne Bescherung! Ein vorweihnachtliches Getrixe

    Urs Jandl Eine schöne Bescherung

    Urs Jandl zaubert.

    Ganz besonders gern natürlich in der Vorweihnachtszeit. Mit Pfeffernüssen und Kerzen, mit Strohsternen und Baumkugeln. Doch so ganz besinnlich wird es dann doch wieder nicht. Grad war das Ei noch da - jetzt ist es weg!

    Wie sollen die Plätzchen so gelingen? Die Punsch verwandelt sich in ein Schnupftuch - und der Zauberer kann sich wieder einmal den Zauberspruch nicht merken. Na, das verspricht ja eine schöne Bescherung zu werden...!