Sie sind hier

Roland Müller - Kreativ Lesungskonzepte und Lesung historischer Romane

  • geb. 1959 in Würzburg, verheiratet, lebt heute in der Nähe von Fürstenfeldbruck.
  • Ausbildung zum Kinderpfleger, daran anschließend zum Erzieher. Tätigkeit als Pädagoge in Kindergarten und Kinderhort sowie an einer Ganztagesschule in München.
  • Studium der Sozialwissenschaften an der FH München. Abschluss zum Dipl.-Sozialpädagogen (FH) mit Schwerpunkt Kommunikationswissenschaften und Erwachsenenbildung.
  • Parallel dazu Romanentwürfe, Kurzgeschichten und Drehbücher.
  • Berufung als Gastdozent für Psychologie und polizeiliches Management an die Bayerische Beamtenfachhochschule der Polizei. Seit mehr als fünfzehn Jahren als Gastdozent für Psychologie und Vortragstechnik in freien Lehrinstituten und an der Hochschule der Polizei tätig.
  • Parallel Gründung eines Trainingscenters für Führungskräfte (Roland Mueller Training).
  • Regelmäßige Tätigkeit als Autor für Fachzeitschriften (Mercedes-Benz 300 SL Bulletin) und Drehbücher.

Roland Müllers besondere Lesungsangebote - Kreativ Lesungskonzepte:

Inspiriert durch mannigfaltige und lebhafte Lesungserlebnisse seiner historischen Romane für Kinder und für Erwachsene, kreierte Roland Müller diverse themengebundene Lesungskonzepte, mit denen er eine wahre Lücke auf dem Lesungsmarkt schließt.

Wer sonst bringt uns einen ganzen Koffer voll Bücher mit und geht mit uns auf eine Reise durch die Kinderliteratur? Oder: Wer bringt Kindern Marco Polo und andere historische Figuren in Geschichten näher ... So und in vielerlei anderer Spielart tobt sich Roland Müller mit zahlreichen Kreativ Lesungskonzepten für Kinder und Jugendliche aus - lesen Sie unten mehr dazu.

Sie haben im Zusammenhang mit einem Jubiläum, einem Jahrestag oder einem anderen Anlass eine ganz spezielle Vorstellung eines solchen Kreativ Lesungskonzepts? Sprechen Sie uns an, Roland Müller freut sich über jede neue Herausforderung auf diesem Gebiet ...

Lesungen für Kinder

  • Ein Koffer voll Bücher - Eine Reise durch die Kinderliteratur

    Roland Müller - Koffer voll Bücher

    Was tun mit einem Koffer voll Kinderbücher?

    Mit dieser Frage tritt der Autor, in der Hand einen Koffer voll alter Kinder- und Jugendbücher, vor das Publikum. Wer liest denn noch so alte Klassiker? Sind Piraten, Cowboys und Indianer, Ritter, Räuber, Menschenfresser, Hexen, Prinzessinnen, Gespenster, Diebe und finstre Gestalten einem jungen Publikum von heute vermittelbar?

  • "Alle Jahre wieder ... - Das Weihnachtsfest in besonderen Geschichten

    Roland Müller - Weihnachts-Lesung

    Aus dem schier unendlichen Fundus an Weihnachtsliteratur stellt der Autor in seiner Lesung Weihnachten in seiner facettenreichen Bedeutung vor. Je nach Altersgruppe sind das heitere, nachdenkliche, aufregende und besinnliche Geschichten. Sie zu entdecken ist das Motto dieser Veranstaltung.

    Eine wunderschöne Einstimmung auf das Fest!

    Zielgruppe
    Der Autor hält eine jeweils für die Altersgruppe des Publikums
    zugeschnittene Lesung (und Buchauswahl) bereit.
    An die Lesung schließt sich meist ein reger Austausch zwischen Kindern und Autor an.

  • Die Reise des Marco Polo - Historischer Roman auf den Spuren von Marco Polos Biographie

    Roland Müller Marco Polo

    Die wohl legendärste Orientreise der Geschichte

    Es ist eine waghalsige Reise, die 1271 in Venedig ihren Anfang nimmt. Kostbare Handelsware und gesalbtes Öl aus dem Jesusgrab mit einem Schreiben des Papstes sollen ihren Weg in den kaum erforschten Orient zum großen Kublai Khan in China finden.

    Vier Jahre Abenteuer liegen vor dem jungen Kaufmann Marco Polo, als er staunend Karawanenwege bereist, die kein Europäer je zuvor betrat. Voller Geheimnisse und exotischer Stätten ist der Orient der Araber, Kirgisen, Tibeter und Mongolen – und voller Gefahren!

  • Der Kundschafter des Königs - Historischer Abenteuerroman aus der Zeit Alexander des Großen

    Roland Müller Kundschafter des Königs

    Abenteuer im Heer Alexanders des Großen

    Vom einfachen Hirtenjungen zum Gefährten des großen Feldherrn!
    Daregs Jugend ist ein einziges Abenteuer – doch es muss im Leben noch etwas anderes geben als Krieg ...

    Durch Zufall stehen sich der zwölfjährige Dareg und Alexander der Große eines Tages gegenüber. Seinen Fähigkeiten als Fährtensucher hat der Hirtenjunge es zu verdanken, dass der junge König ihn in sein Gefolge aufnimmt, und Dareg willigt begeistert ein. Von nun an ist das Feldlager sein Zuhause.

  • FUNHOUSE - Vollpfosten am Start

    Funhouse Lesung

    Oder: Wie man die Pubertät übersteht - eine kabarettistisch angehauchte Lesung für Menschen ab der 5. Klasse

    Was für ein Reinfall, denkt Meggy, als sich ihr Schwarm Mario an die tussige Mitschülerin und Brust-Pute Mia ranschmeißt. Meggy beschließt, zu handeln. Doch wie angelt man sich heutzutage den Dreamboy? Keine einfache Sache, wenn man Fettnäpfchen-Treterin und In-Ohnmacht-Fallerin ist. Hey Jungs, mal ganz ehrlich: Wisst ihr wirklich nicht, wo die guten Mädels wohnen? Da hilft nur eins - die Wende! Veränderungen müssen her, um Meggys Girl-Profil zu schärfen. Schluss mit Pannen, Ende Gelände!

  • Hatte Winnetou einen Bruder? - eine vergnügliche Reise in die Welt des Karl May

    Roland Müller Lesung Karl May

    Der Kinderbuchautor Roland Mueller entführt das junge Publikum unterstützt von heiteren Lesebeispielen und interessanten Anekdoten in die aufregende Welt des Karl May und seiner Helden ...

    Ein Vorleseabenteuer ausdrücklich für Jungen und Mädchen.