Sie sind hier

Richie Arndt - Blues, Folk und Rock, Lesung, Fotoshow

Die Musik von Richie Arndt ist erdig und universell zugleich, eine Qualität, die der gebürtige Westfale bereits auf fünf Alben mit seiner Band „Bluenatics“ unter Beweis gestellt hat.

Seine eingängige Stimme und sein ebenso versiertes wie unaufdringliches Gitarrenspiel machen es seinen Zuhörern einfach, sich auf die Musik einzulassen. Ob akustisch oder elektrisch: Scheinbar Alltägliches wird in Richie Arndts Kompositionen zu etwas Besonderem – transportiert mit Feingefühl, Charme und Witz gleichermaßen.

Seine Bühnenerfahrung und seine pädagogischen Fähigkeiten, kombiniert mit seinem musikalischen Können und Talent machen den Bielefelder zu einer herausragenden Persönlichkeit der deutschen Bühnenszene. Weit weg von ausgetretenen Klischees.

Mit "Mississippi - eine Reise in den tiefen Süden der USA" und „Train Stories“ präsentiert sich der Gitarrist, Sänger und Songwriter nun auch als Schriftsteller und charmanter Erzähler und Performer.

Bemerkenswert
- 2016 gewinnt Richie Arndt den "Big Blues Award für die beste CD"
- 2015 gewinnt Richie Arndt den "Big Blues Award 2014 - Contemporary".
- Richie Arndt und Band haben im März 2011 bei der European Blues Challenge in Berlin als Vertreter für Deutschland teilgenommen.
 

Presse /Stimmen
"Dieses unglaublich emotionale und variantenreiche Repertoire allein hätte fast schon als imposantes Live-Konzert gelten können, (…) Letztlich bleibt zu sagen übrig, dass solch eine Darbietung in der Stadtbibliothek seines Gleichen sucht, denn dies war Bildungsentertainment der besten Art."     K. Böttcher, Stadtbibliothek Stavenhagen

„“Train Stories“: Volldampfstart für die „Poetischen Momente“.        Schaumburger Nachrichten

" ... ganz großes Kino"               Blues News                                              

„Das Zusammenspiel von Information und Musik klappte (…) dermaßen gedeihlich, dass am Ende vier Zugabetitel heraussprangen.“                     Schaumburger Nachrichten

 

Foto: © Manfred Pollert

www.richiearndt.de

Lesungen für Erwachsene

  • MISSISSIPPI - Eine Reise in den tiefen Süden der USA

    Richie Arndt - MISSISSIPPI

    KONZERT - LESUNG / REISEBERICHT - FOTOSHOW

    Memphis – der Blues – der Mississippi, auf dem Huck Finn und Tom Sawyer ihre weltberühmten Abenteuer erlebten – der King of Rock’n’Roll – New Orleans

    Im Süden der USA steht die Wiege vieler Träume. Die Musik, die großen Bilder von „Vom Winde verweht“ bis zum legendären Graceland hat Richie Arndt eingefangen. In einer multimedialen Lesung, begleitet von seiner Akustikgitarre und Fotografien seiner großen Missisippi-Reise aus dem vergangenen Jahr, lässt der mehrfache Gewinner des German Blues Awards und international gefragte Gitarrist und Sänger, die Südstaaten in seinen Erzählungen lebendig werden. 

  • Train Stories - Musikalische Lesung (Blues, Jazz, Folk und Rock)

    Richie Arndt - Train Stories - Musikalische Lesung

    Ob Johnny Cash oder Elvis Presley, ob Jimi Hendrix, Rory Gallagher oder die Beatles – sie alle haben legendäre „Trainsongs“ geschrieben. An eben diese knüpft das neue Projekt von Richie Arndt an:

    Seine musikalische Lesung „Train Stories“ ist eine Abenteuerreise zu den Wurzeln der Blues-, Jazz- und Weltmusik. Richie Arndt präsentiert sich hier nicht nur als Musiker, sondern auch als Autor, charmanter Erzähler und Solo-Performer.