Sie sind hier

KIKOTO - Ein Konzert zum Thema Ernährung für Kinder ab 4

Ferri

In diesem Konzert dreht sich alles ums Essen.
Klar, es gibt ja auch kaum etwas, das soviel Spaß macht!
Allerdings kann man beim Essen auch eine ganze Menge falsch machen.

Darum geht es in den 10 Liedern des Programms.
Aber keineswegs auf trockene Art oder gar mit erhobenem Zeigefinger.
Im Gegenteil, die Lieder haben Pfiff und machen Spaß:

Da gibt es den Eisbären, den es in die Schokoladeneisfabrik verschlagen hat, eine sagenhafte Spaghettischlacht wird geschlagen, da geht es um Vampire und deren Ernährungsgewohnheiten oder um den Gummibär, der eben kein Camenbär und auch kein Hubschraubär ist.

Dass man auch aus Rezepten Musik machen kann, beweist das Pfannekuchenlied.
Und dass in den Liedern die erstaunlichsten Mitspielideen stecken, kann man hautnah erleben, wenn sich die Kinder auf der Bühne in quietschfideles Tanzgemüse verwandeln oder wenn die hungrige Raupe Nimmersatt über die Bühne kriecht...

Wenn dann zum Schluss die Mäuseband von Speck und Käse singt, tobt der ganze Saal mit, und jeder nimmt eine ordentliche Portion Lust auf richtig gutes Essen mit nach Hause.

Zielgruppe
Kinder ab 4 bis 10 Jahren

Künstlersteckbrief

FERRI - Musikmitmachtheater für Kinder

Ferri Georg Feils

"...Er ist Entertainer und Animateur, Kinderbändiger und Spaßvogel, vor allem aber ist er Musiker und Kinderliedermacher - und bei Frankfurts Jüngsten längst ein Star: Ferri, alias Georg Feils.

Seit bereits 20 Jahren macht der studierte Pädagoge erfolgreich Musik für Kinder, mal mit der Gitarre, mal mit seinem selbstgebauten Phänomobil und in jüngster Zeit gerne an E- und Kontrabass.